Streifzüge, Jahrgang 2021
Beiträge

Formkritik gut in Form

Meinhard Creydt über Franz Schandl
Januar
2021

Text


Nachtschicht 03

Walter Famler im Gespräch mit Petra Ziegler und Franz Schandl
Januar
2021

Sonntag, 24. Jänner, 23 Uhr im Livestream Nähere Details hier .


Peter Samol: Die Leistungsdiktatur

Februar
2021

Der Titel ist formuliert gleich der Überschrift zu einer Erzählung, und das Possessivum „uns“ nimmt Leserin und Leser sogleich in diese hinein – tua res agitur. Als Erzählung über uns selbst ist Samols Text angelegt: nicht als deduktive Explikation von der abstrakten Höhe der Theorie, sondern induktiv (...)


Lockdown, Lockerung, Verlockung

Februar
2021

Hoffart war gestern, Verlockung ist heute. Zumindest versucht er es. Sebastian Kurz hat seine Taktik modifiziert, erstmals geht er auf die Opposition, insbesondere die SPÖ zu. Die Kurzsche ÖVP sitzt auch deswegen so fest im Sattel, weil gegen sie nicht regiert werden kann, und (allen Dementi zum (...)


Ein Musterschüler politischer Akkordarbeit

Februar
2021

Rudolf Anschober zählt zu den Urgesteinen der österreichischen Grünen. Der 1960 geborene Oberösterreicher, ein gelernter Volksschullehrer, war Anfang Zwanzig, als er zur Alternativen Liste Österreich (ALÖ) stieß. Seitdem ist er dabei und ohne Unterbrechungen aktiv. Sein Engagement ist nie abgerissen, (...)