Risse, Risse 4

Editorial

Im Schatten des internationalen Antiterrorkampfes sind die Gebiete der ehemaligen Sowjetunion vermehrt zum Tummelfeld territorialer Interessen geworden. Das Gerangel um den zentralasiatischen Raum ist nichts Neues. Die Stationierung von US-Truppenverbänden in der Ex-Sowjetunion jedoch ist neu, und die Realität hat diesen ersten Artikel bereits überholt: die Russische Armee ist jetzt schon teilweise aus Georgien verdrängt und wird von US-Truppen abgelöst. Wie es dazu kommen konnte, ist Gegenstand (...)

Beiträge

„Böse Manager“

warum die Abzockerei der schweizer Gemeinschaftssehnsucht vorzuziehen ist

2

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Kein Entweder-Oder

Kommentar zum Irakkrieg

3

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Anti-WEF: Nationaler Widerstand?

4

Die Bundesbehörden definieren die reibungslose Durchführung des WEF in Davos als Angelegenheit von nationalem Interesse. Für GlobalisierungsgegnerInnen ist das WEF ein Treffen von transnationalen Unternehmen und des Finanzkapitals, welche die «Souveränität und Selbstbestimmung der Völker» bedrohen. (...)


Sozialstaat Schweiz

Volksgemeinschaft im Aufschwung

5

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Terrorfinanzierung

Zur EU Hilfe an die palästinensischen Autonomiebehörden

6

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Dschihad und Judenhass

Die antisemitische Tradition des Islamismus

7

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Demokratisierung des Ausnahmezustandes

Zum Übergang des sozialen Staates in die direkte Demokratie

8

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Adornos Messer

Über die materialistische Kritik der politischen Ökonomie und die theoretische Praxis der linken Intellektuellen

9

Die Kritische Theorie, diktierte Max Horkheimer 1937, ist «ein einziges entfaltetes Existentialurteil». Das Marxsche Denken wurde so bestimmt als die materialistische Kritik der Gesellschaft und – im genauen Gegensatz zu Theorie, Wissenschaft oder Philosophie – gesetzt als das geistige Organ des (...)


Blind für den Antisemitismus

10

Klaus Briegleb schreibt in seiner kürzlich erschienenen Streitschrift «Missachtung und Tabu» über den deutschen Antisemitismus nach der Shoa und über das Phänomen, dass die Gruppe 47 sich nicht um ihn gekümmert hat, ja selber antisemitische Tendenzen aufwies. Während ich Klaus Brieglebs Buch zum (...)


Lyrik der Gewalt

Randa Ghazy: «Palästina. Träume zwischen den Fronten»

10

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Gewalt, Ironie und Ohnmacht: Bruce Nauman in Basel

11

Der mittlerweile 60-jährige amerikanische Künstler Bruce Nauman hat sich mit seinen zahlreichen Werken bei Kritikern und Publikum bereits so etabliert, dass er schon beinahe wieder klassisch genannt werden kann. Eine Ausstellung, die kürzlich in Basel zu sehen war, bietet Gelegenheit sich mit (...)


«Holocaust-Komödien»

Pädagogische Vermittlung oder Verharmlosung?

12

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Feindbild Gustav Mahler

Zur antisemitischen Abwehr der Moderne – eine Rezension

13

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Jörg Haider

Kärnten und sein deutscher Fürst

15

Jörg Haider hat in seiner Politik gegenüber der slowenischen Minderheit Kärntens nicht nur ein Exerzierfeld seines Deutschnationalismus gefunden. Haiders Politik stellt zwar einen erneuten Höhepunkt kärntner Deutschtums-Politik dar, greift aber auf eine lange Tradition deutschnationaler politischer (...)


Radikaler Idealismus

Zur Waldorfpädagogik

16

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Verrisse

Erheiterndes aus der Medienwelt

17

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.