W3-Kooperative
Kritische Kooperative
Kritische Revue: Krisis

Wir brauchen eure Unterstützung

■ Norbert
Liebe Freund_innen der Krisis! Die Aufblähung des Finanzüberbaus können wir theoretisch zwar sehr gut erklären, aber trotzdem kommt viel zu wenig des dort zirkulierenden Gelds bei uns an. Leider sind wir aber in unseren Aktivitäten immer noch auf eben solches angewiesen. Denn auch wenn wir alle unsere Texte und sonstige Publikationen umsonst anbieten, ist ihre Erstellung für uns doch nicht (...)
Kritische Revue: A Contretemps

Votre fin est notre avenir

■ F.G.
■ Une semaine après le début d'un mouvement massif pour l'abandon d'une contre-réforme des retraites concoctée par une oligarchie d'État totalement liée au capital et totalement dépendante de la milice armée qu'elle cajole et qui lui fait encore rempart, un certain Philippe, premier baron de la (...)
Kritische Revue: Krisis

Wachstumszwang und Klimacrash

■ Daniel
Warum die CO2-Steuer nicht weiterhilft und es keinen grünen Kapitalismus geben kann Vortrag und Diskussion mit Norbert Trenkle Donnerstag, 30. Januar 2020, 19.30 Uhr, Stuttgart Laboratorium, Wagenburgstr.147 Klimawandel und ökologische Zerstörung lassen sich mit CO2-Steuer und ähnlichen Maßnahmen nicht aufhalten. Denn die zerstörerische Wachstumsdynamik ist im Herzen der kapitalistischen (...)
Kritische Revue: Krisis

Was tun in Zeiten von AfD und Djihadismus?

■ Daniel
Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Donnerstag, 23. Januar 2020, 18.30 Uhr, Bochum Blue Square Rub, Kortumstraße 90 Eine Veranstaltung von Linke Liste Bochum Seit fünf Jahren explodieren Dumpfbackentum und Gewalt. 2014 skandierten erstmals seit 1945 wieder Massenaufmärsche in Deutschland „Tod den Juden!“ Organisiert wurden sie von Islamisten, Nazis und Linksreaktionären, (...)
Kritische Revue: Krisis

Wer vom Kapitalismus nicht reden will, sollte von Nachhaltigkeit schweigen

■ Daniel
Warum wir mit »unserer Wirtschaft« nie eine nachhaltige Gesellschaft erreichen werden. Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann Donnerstag, 16. Januar 2020, 18.30 Uhr, Linz Johannes Kepler Universität Linz, Halle C, Keplergebäude Eine Veranstaltung der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft Alle sind für Klimaschutz, aber die globale Erwärmung nimmt (...)
Kritische Revue: Krisis

Die Geburt des Ich (Krisis 1/2019)

■ Daniel
Aspekte von Identität und Individualität von Julian Bierwirth Krisis-Beitrag 1/2019 Download von Krisis 1/2019 als PDFDownloadClose Liebe Leserinnen und Leser, wir freuen uns über das Interesse an den Krisis-Beiträgen. Die Texte werden sorgfältig editiert. Der Aufwand ist nicht unbeträchtlich. Wir sind daher auf Eure Spenden angewiesen, um Krisis-Beiträge auch zukünftig erstellen und anbieten (...)
Kritische Revue: Keimform.de

Vivihouse

■ Stefan Meretz
[Kolumne Immaterial World in der Wiener Zeitschrift Streifzüge] Ich möchte das Commons-Projekt Vivihouse vorstellen, und alle, die in Wien unterwegs sind, hätten eigentlich schon vorbeigehen können, um es sich anzuschauen. Hätten – leider steht der zweite Prototyp noch nicht. Dazu gleich mehr. Das Projekt Vivihouse baut Häuser, doch komplett anders, als wir es kennen. Es (...)
Kritische Revue: Palim Psao

Valeur-dissociation, sexe et crise du capitalisme : Interview de Roswitha Scholz par Clara (...)

■ Palim-Psao
Alors que vient de paraître aux éditions Crise & Critique l'ouvrage de Roswitha Scholz, Le Sexe du capitalisme. "Masculinité" et "féminité" comme piliers du patriarcat producteur de marchandises, nous faisons paraître ci-dessous une traduction inédite...
Kritische Revue: Critical Research

Kim and Matiko, “Power, ideology, and women’s ordination: Discursive strategies in three Roman (...)

■ admin
  https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303219874375  
Kritische Revue: Philosophische (...)

Rationalismus (8)

Vorlesung von Richard Heinrich am 10.12.2019
Kritische Revue: Rote Ruhr Uni

Rechtsform gleich Warenform?

■ ingo
Marxistische Theoretiker haben sich mit der Theorie des Rechts immer schwer getan. Marx hat sich zum Thema nur eher beiläufig und verstreut in unterschiedlichen Kontexten geäußert. Das Buch über den Staat, das systematisch auch über Recht hätte handeln müssen, wurde nie geschrieben. Die Rede vom juristischen Überbau – in Wahrheit eine vieldeutige Metapher – schien Vielen aber den Fall eindeutig zu (...)
Kritische Revue: ak — analyse &

ak655: Nkolosos Afronaut*innen

Kosmonismus: Vor 55 Jahren träumte Edward Nkoloso vom ersten Menschen auf dem Mond
Kritische Revue: ak — analyse &

ak655: Power to the Bauer?

Deutschland: Nach den Protesten in Hamburg und Berlin ist die Bauernfrage neu gestellt
Kritische Revue: ak — analyse &

ak655: Nie mit Egon Krenz in einem Boot gesessen

Diskussion: Die DDR war eine tief gespaltene Gesellschaft, 1990 wurden aus ihr »die Ostdeutschen« und damit Gegensätze überdeckt
Kritische Revue: ak — analyse &

ak655: »Uärghs, bei solchen Typen kotze ich!«

Kultur: Wir haben die Serie »Wir sind die Welle« mit echten Aktivist*innen geschaut
Kritische Revue: ak — analyse &
Kritische Revue: ak — analyse &

ak655: Warnsignale aus dem Herzen Lateinamerikas

International: Die Rechte kaperte in Bolivien den Protest gegen die Regierung
Kritische Revue: ak — analyse &

ak655: Vom Ankerzentrum in die Haft

Deutschland: Ein Prozess am Bamberger Landgericht zeigt, wie eng das rassistische Aufenthaltsregime und die Kriminalisierung von Geflüchteten zusammenhängen
Kritische Revue: Critical Research

Titus Hjelm, “Rethinking the theoretical base of Peter L. Berger’s sociology of religion: Social (...)

■ admin
https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303219874392
Kritische Revue: Philosophische (...)

Rund um ein „Ereignis“. Siehe Tunesien 2011

Ridha Chennoufi, Philosoph an der Universität Tunis, hat am Wittgensteinsymposium in Kirchberg 2019 einen Vortrag "Politische Krise und Kritik im historischen Kontext" gehalten. Ausgangspunkt ist das "Ereignis" des Umsturzes 2011, der das politische System des Landes revolutionierte. Chennoufi konfrontiert zeitgenössische politische Theorien (Derrida, Ricoeur, Foucault) mit einer Detailanalyse (...)
Kritische Revue: Keimform.de

Was müsste stofflich passieren, um den Klimawandel noch zu stoppen?

■ Christian Siefkes
Kühltürme des Kohlekraftwerks Scholven – Foto von Klaus Fritsche, Lizenz: CC BY-NC-SA 2.0 Wie in Bennis Wie verhindern wir die Klimakatastrophe? soll es in diesem Artikel um die Frage gehen, wie ein Heißzeit-Szenario – in dem sich die globale Temperatur gegenüber vorindustriellen Zeiten um vier Grad oder mehr erhöht – vielleicht noch verhindert werden kann. (...)
Kritische Revue: Philosophische (...)

Wohin sehnen wir uns – immer nach Hause?

Rainer Gross Wohin sehnen wir uns – immer nach Hause? Die Begriffsreihe vom martialischen „Vaterland“ über die (mütterlich-konnotierte) „Heimat“ bis zum vergleichsweise idyllisch-kindlichen „Daheim-Sein“ – all diese Worte sind Assoziations-Generatoren – und derzeit zunehmend politisch umkämpfte Konzepte. Repräsentanzen/innere Bilder von „Heimat“ können Erweiterungen der Familien-Repräsentanz sein, aber (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Sudans Frauen im Aufbruch

■ margit
von Arndt Peltner, aus Khartum Ich besuche die sudanesische Hauptstadt ein gutes halbes Jahr nach dem Sturz des Diktators Omar al-Bashir und nur wenige Wochen nach dem Ende der friedlichen Revolution, die vor allem von Frauen und jungen Leuten getragen … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Bemerkungen

■ margit
Die Radikalisierung der Mitte Mark Pitcavage von der „Anti Defamation League“ beobachtet seit den frühen 1990er Jahren die Milizen- Bewegung und andere extremistische Organisationen in den USA. Er bestätigt, was sich mit der Amtseinführung von Donald Trump schon angedeutet hatte. … Weiterlesen →
Streifzüge, Heft 77

Gesamteuropäischer Großnationalismus

Von „richtigen Europäern“, „Pro-“ und „Anti-Europäern“, „Europafeinden“, „wahrhaftem Europäertum“ und dem gefährlichen Spiel der Sprache. Das Wort „Europa“ hat heute einen wesentlich anderen Klang als es in meiner Kindheit der Fall war. Die Jüngeren unter uns wissen es wohl nicht mehr, aber damals, ja damals war es noch ein freier, ein ungezwungener Klang, den das Wort „Europa“ hatte, damals, bevor die (...)

Streifzüge, Jahrgang 2019

Regelrecht eingetrommelt

Die Voraussetzungen sind gut und die Bedingungen werden entsprechend hergerichtet. Es wird noch etwas dauern, auch wenn das Ergebnis wohl schon feststeht. Erstmals wird es in Österreich zu einer schwarz-grünen Koalition kommen. Die Wahrscheinlichkeit steigt von Woche zu Woche. Die von Sebastian Kurz türkis gefärbelte Volkspartei hat sich nicht nur schnell auf exklusive Gespräche mit den Grünen (...)

Streifzüge, Heft 77

Einlauf 77

Die Frage, ob wir mehr oder weniger EU brauchen, ist so diesseitig wie wir nie sein können. Sie zeugt geradezu von schlichter Einfallslosigkeit. Es ist ein Kennzeichen unserer Gesellschaft, stets falsche Entscheidungsfragen zu stellen, um die Herrschaft der falschen Verhältnisse eindrucksvoll zu bestätigen. Das Relevante wird permanent zum Opfer der Erscheinungen, vor allem der kulturindustriell (...)

Streifzüge, Jahrgang 2019

Sinnvoll tätig sein

mit den Herausgebern Karl A. Immervoll und Franz Schandl Dienstag ; 3. Dezember 2019 Beginnzeit ; 19:00 Uhr Buchhandlung Blätterwirbel, Schremserstraße 22, 3860 Heidenreichstein Was geschieht, wenn 44 langzeitarbeitslose Personen über einen Zeitraum von 18 Monaten ein Grundeinkommen in der Höhe ihres AMS Bezuges erhalten? Einleitung des Bandes : Was war das? von Nikolaus Dimmel, Karl A. (...)

Streifzüge, Jahrgang 2019

Kommt die Inflation auf Umwegen?

In Deutschland sind die Preise für Ackerland von 2008 bis heute auf das 2,5-fache angestiegen. Zur Zeit kostet ein Hektar (100 mal 100 Meter) im Durchschnitt 25.500 Euro. Spitzenpreise gehen bis zu 65.000 Euro. Ganz ähnlich sieht es in Österreich aus. Hier liegt die Spitze bei ca. 50.000 Euro. Der Grund für diese Entwicklung liegt darin, dass das Finanzkapital über enorme Geldmengen verfügt und (...)

Streifzüge, Heft 78

Call for Papers 78: GeRECHTigkeit?

Alle Artikel, sofern sie uns gefallen, sind publizierbar. Auch und insbesondere kürzere Texte. Unsere nächste Ausgabe, die Nummer 78 beschäftigt sich zentral mit dem oder der GeRECHTigkeit? Was kann Recht und was kann es nicht? – Das ist vielleicht die fundamentale Frage, die wir in der nächsten Ausgabe stellen. Und ist Gerechtigkeit eine Richtschnur oder ist sie lediglich eine Leerformel, die (...)

Streifzüge, Jahrgang 2019

Gefahr der „Umvolkung“

Rezension zu: Heinrich Detering, Was heißt hier „wir“? Zur Rhetorik der parlamentarischen Rechten. Stuttgart: Reclam 2019, 60. S. Politiker/innen der in deutschen Parlamenten vertretenen Rechten beschwören die Gefahr der „Umvolkung“ Deutschlands, mit „Kopftuchmädchen“ und „Messermännern“ als Vorhut einer vermeintlich drohenden „Islamisierung“ gleich des gesamten Abendlands. Doch ist Rettung in Sicht: (...)

Kritische Revue: Das Blättchen

Kater Sheldon und die Trompeten von Jericho

■ margit
von Bettina Müller [Papiergeraschel. Kater Sheldon steht hochkonzentriert vor einem Spiegel im Rheinsberger Schloss und probt für seine nächste Regierungserklärung.] Liebe Untertanen, es ist allgemein bekannt, dass ich ein edler Herrscher im Reiche Rheinsberg bin, dem von früh bis spät … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Son Traum mal eben

■ margit
von Eckhard Mieder „Mal ne Frage“, träumte ich, letzte Nacht, Ich stand in einer Bahn-Haltestelle und sah Auf drei prächtige Burschen, die saßen Die drei Sitzplätze besetzend, Herab: „Hättet ihr ein Problem, stünde einer von euch Auf für die alte … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Einer „der vollkommensten Naturforscher der Welt“

■ margit
von Hans-Peter Götz Der Mensch vergewaltigt die Natur. Der Mensch hat drei Arten, die Natur zu zerstören: durch Rodung, künstliche Bewässerung und durch die gasförmigen Dämpfe. Alexander von Humboldt. Notate in Mexiko, 1802 Alexander von Humboldt – am 14. September 2019 … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Lokaltermine in neuen Ländern

■ margit
von Bernhard Mankwald Im Blättchen 25/2014 beschrieb ich, wie ich bei einem Aufenthalt in West-Berlin den fälligen Abstecher in die DDR auf das nächste Mal vertagte – das war im Jahr 1988 … Da kam ich also zu spät, wurde dafür … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Verdammt ungerecht – 40 Jahre feine Unterschiede

■ margit
von David Legrand „Jeder hat dieselbe Möglichkeit etwas aus seinem Leben zu machen“, meint die 18-jährige Freiwilligendienstleistende Anne auf die Frage der Chancengleichheit in Bezug auf das Erwerben eines hohen Bildungsabschlusses und einer attraktiven Arbeit. Anne ist eine selbstbewusste Frau, … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Gang am Inn entlang

■ margit
von Renate Hoffmann Bevor der Schnee fällt, sollte man sich gebührend vom Spätherbst verabschieden. Ich zögere. Regen, Nebel, kalte Winde … Georg Jacobi (1740–1814) spornt an: „Blätter fallen, Nebel steigen, / Und zum Winterschlafe neigen / Sich die Bäume schon … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Faszinierend: Die Perser in Bremerhaven

■ margit
von Odile Popescu Das piccolo teatro Haventheater in der Nordseestadt ist eine der kleinsten Bühnen Deutschlands. Vor zehn Jahren als Boulevardtheater mit maximal 56 Plätzen gegründet und als solches erfolgreich, hat es seit kurzem einen neuen Besitzer und Leiter, Daniel … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Parkettplatz 23: Fontane als Theaterkritiker

■ margit
von Reinhard Wengierek Gefiel es ihm, klatschte er ungeniert Beifall. Mit schmallippigem Oberlehrergesicht kunstrichterliche Würde zu demonstrieren, das widerspräche seiner „freien Sinnlichkeit“, seinem „heiteren Geist“, so Thomas Mann über Theodor Fontane, den verehrten, kühn konservativen preußischen Freigeist, der auf sublime … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Wenn ich heule, war es Kunst!

■ margit
von F.-B. Habel An die verdienstvolle Reihe der „Lesebücher für unsere Zeit“, die Weltbühnen-Autor Walther Victor 1949 im Volksverlag Weimar begründete, und in der er illustre Autoren wie Goethe, Heine, Tucholsky, Kleist, Brecht und Weinert einer nachgewachsenen Generation nahebrachte, fühlte … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Der Drache ist tot, es lebe der Drache

■ margit
von Joachim Lange Es hat Vorteile, dass man beim Neubau der Oper in Erfurt die Bühnenmaße so gewählt hat, dass sie mit denen des Deutschen Nationaltheaters in Weimar kompatibel sind. Gegen die Allergie der Bürgerschaften in beiden Städten, was landespolitische … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Gefechtsfeld Weltraum – Frankreich als EU-Vorreiter?

■ margit
von Jerry Sommer Seit dem 1. September 2019 haben die französischen Streitkräfte einen neuen militärischen Organisationbereich: das „Vereinigte Weltraumkommando“. Im Unterschied zu der von US-Präsident Trump als eigenständige Teilstreitkraft geplanten US-Space Force, ist das französische Kommando allerdings Teil der Luftwaffe. … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Den Offenen Himmel schließen?

■ margit
von Hubert Thielicke Überraschung in Washington an einem schönen Augusttag 2017: Ein niedrig fliegender Jet drang in den seit 9/11 hoch gesicherten Luftraum über wichtigen Regierungsgebäuden ein – Weißes Haus, Capitol, Pentagon. Die Überraschung verwandelte sich in Verdacht, als Nachrichtenberichte … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Straßen aus Zucker

Ökologischer als die Polizei erlaubt

■ admina
Eine Ausgabe voller Argumente, warum die Umweltkrisen nach radikalen Lösungen schreien und ein „Weiter so“ ziemlich sicher zur Katastrophe führen wird Im Sommer 2019 schrieb die Polizei im westdeutschen Aachen umweltprotestierenden Schüler*innen einen Brief. Dieser wurde gleich an alle 1500 Schulen der Gegend weitergeleitet. Darin warnte die Polizei davor, sich an den Protesten gegen den (...)
Kritische Revue: Straßen aus Zucker

Weltrettung im Biosupermarkt

■ admina
Warum die Rede vom ökologischen Fußabdruck, von Flugscham und „Fang bei Dir selber an“ in die Irre führt Statt den Kaffee im To-Go-Becher zu trinken, kaufe ich mir einen wiederverwendbaren. Den Urlaub verbringe ich nicht auf Ibiza, sondern im deutschen Wald. Und meine Lebensmittel hole ich mir im Unverpacktladen. Dass das die Lösung für die Umweltkrise wäre, hört man immer wieder und es klingt ja (...)
Kritische Revue: Straßen aus Zucker

„Ich träume auch manchmal von einer Welt nach dem Kapitalismus“

■ admina
AnnenMayKantereit haben mit Nummer-1-Album und ausverkaufter Tour gerade Oberwasser. Wir trafen Bassist Malte zum Interview und haben natürlich wieder nur über Politik geredet. War trotzdem nice. SaZ: Ihr wurdet 2016 in einem Interview gefragt, ob ihr schon mal überlegt hättet, politische Songs zu machen. Henning hat darauf geantwortet, dass er in einem Lied schon mal darüber gesungen habe, (...)
Kritische Revue: Straßen aus Zucker

There is no Planet B

■ admina
Warum Nationalstaaten abgeschafft werden müssen, um den Klimawandel aufzuhalten Ein gigantisches Raumschiff tritt in die Erdatmosphäre ein. Die ganze Menschheit zittert, ob die fremde Macht in Frieden kommt – kann sich aber nicht zur Kooperation durchringen. Plötzlich werden mit der Hyper-Disfigurations-Kanone der Aliens New York, Paris und Tokio auf einen Schlag platt gemacht! Da endlich geht (...)
Kritische Revue: Straßen aus Zucker

„MiauWuffQuäkQuäkQuäk“

■ admina
Über die vegane Wurst im Kühlschrank und das Verhältnis von Menschen und Tieren Nichts ist netter, als im Park mit Freund*innen zu chillen und zu grillen. Ein bisschen nervig sind dann schon die, die einem miesepeterig die Tofuwurst vor die Nase baumeln und versuchen, einem das leckere Steak madig zu machen. Oder? Irgendwie wissen alle – und irgendwie will es dann doch niemand so recht wissen – (...)
Kritische Revue: Straßen aus Zucker

Warum wir die Natur nicht retten wollen

■ admina
Zum Verhältnis von Mensch und Natur In Zeiten von Klimawandel und grünem Höhenflug scheint überall klar zu sein: Die Natur gilt es zu retten! Denn ohne Natur kriegen wir ja weder Kartoffeln noch sonst irgendwas auf den Teller. Unternehmen und andere Schmutzfinken können auch nicht weiter ohne Ende Müll in die Meere schmeißen, ohne dass die Natur dann irgendwann mal „zurückschlägt“. Als Menschen (...)
Kritische Revue: Straßen aus Zucker

Alle im selben Boot?

■ admina
Warum Klimawandel und Klimapolitik am härtesten die treffen, die am wenigsten dafür können Der Klimawandel betrifft alle Menschen auf der Welt. Seine Auswirkungen, wie Ernährungs- und Wassermangel durch sich ausbreitende Wüsten oder extreme Wetterschwankungen, kennen keine Staatsgrenzen. Wir sitzen also alle im selben Boot. Gerade in Zeiten von Klimabewegung und Fridays for Future ist diese (...)
Kritische Revue: Straßen aus Zucker

Mein Freund, der Baum

■ admina
Über rechtes Gedankengut in der Ökologie-Bewegung, deutsche Eichen und deinen Aktivismus Eine rosarote Brille, wenn man auf den deutschen Wald schaut, leuchtende Augen bei dem Gedanken an unberührtes Leben in der Wildnis – die Romantisierung der Natur kann sowohl bei Hippies, die den Wald lieben, als auch bei Nazis, die Deutschland lieben, vorgefunden werden. Dass beide nun nicht so eine krasse (...)
Kritische Revue: Straßen aus Zucker

Unregierbar und organisiert

■ admina
Wieso Europa vielleicht doch nicht vor die Hunde geht und was das mit einem gelben Kleidungsstück zu tun haben könnte 2011. Das Jahr des globalen Protests, als von England über Israel bis in die gesamte arabische Welt soziale Bewegungen entstanden, Barrikaden brannten und Regierungen gestürzt wurden, scheint heute weit weg. Von jenem „Frühling“ ist nicht mehr viel übrig. Winter ist coming, müsste (...)
Kritische Revue: Straßen aus Zucker

Die SaZ #15 erschienen

■ strassenauszucker
Die neue Straßen aus Zucker beschäftigt sich mit den Umweltkrisen, den aktuellen Umweltbewegungen und dem Mensch-Natur-Verhältnis.
Kritische Revue: Philosophische (...)

O brother, what art thou? Zum Narzissmus der kleinsten Unterschiede

Felicitas Datz O brother, what art thou? Zum Narzissmus der kleinsten Unterschiede Trotz ihrer zeitlos großen Bedeutung, ist das psychoanalytische Verständnis der Geschwisterbeziehung nicht hinreichend ausgereift. Auseinandersetzungen mit diesem Mangel erheben den Vorwurf, es handle sich um eine Art Unwillen der Psychoanalyse, sich mit dem zu beschäftigen, was die Beziehung zwischen Geschwistern (...)
Kritische Revue: Philosophische (...)

Rationalismus (7)

Vorlseung von Richard Heinrich am 3.12.2019
Kritische Revue: Krisis

„Dead Men Working“ – Das komplette Buch jetzt online

■ Norbert
Alle Texte des Buches finden sich jetzt auf unserer Website und zwar hier. Vorwort und Inhaltsübersicht finden sich hier. Und wer das Buch lieber physisch in der Hand halten möchte, kann es immer noch in jeder Buchhandlung oder beim Unrast-Verlag bestellen. Karl-Heinz Lewed, Ernst Lohoff, Norbert Trenkle, Maria Wölflingseder (Hg.) Dead Men Working. (...)
Kritische Revue: A Contretemps

Parier sur l’imprévisible

■ F.G.
S'il n'est d'autre manière de sentir la promesse d'un changement dans l'ordre du réel que par un désencerclement des croyances et des doutes dont nous sommes faits, sa force potentiellement éruptive ne s'acquiert que par la conscience, qui exige d'en être, d'une possible mutation d'imaginaire en (...)
Kritische Revue: Palim Psao

Causerie autour de "La valeur, c’est le mâle. Thèses sur la socialisation par la valeur et le (...)

■ Palim-Psao
Causerie autour du texte La valeur, c'est le mâle Thèses sur la socialisation par la valeur et le rapport de genre de Roswitha Scholz Cercle WAK-Toulouse Jeudi 19 décembre Toulouse à 19h Pizzéria Belfort 2 rue Bertrand de Born *** Avec son théorème de...
Kritische Revue: PROKLA

Kapital gegen Leben

■ Vincent Streichhahn, Ronda Kipka
Im Anschluss an Lise Vogel konzentriert sich dieser Artikel auf eine werttheoretische Diskussion des Reproduktionsbegriffs. Die Autor_innen wollen damit in die aktuellen Debatten über die soziale Reproduktion eingreifen. Der werttheoretische Ansatz basiert auf einer feministischen Kritik der politischen Ökonomie und betont die Notwendigkeit der Reproduktion der Ware Arbeitskraft für den (...)
Kritische Revue: PROKLA

„Ein Papa, eine Mama, ganz einfach!“

■ Christopher Fritzsche, Juliane Lang
Der Beitrag untersucht die Gegnerschaft zur „Ehe für alle“ als politisches Projekt, welches sich zeitgenössischen Liberalisierungen in der Ordnung von Geschlecht und Sexualität entgegenstellt. In Debatten rund um Geschlecht, Sexualität und „Familie“ ringen Akteure aus christlicher und Neuer Rechter um Hegemonie. Anhand von Argumentationsmustern gegen die „Ehe für alle“ zeigen wir den (...)
Kritische Revue: PROKLA

Reproduktionskrisen, Sorgeextraktivismus und Sorgekämpfe in Indien

■ Christa Wichterich
In Indien protestieren seit Jahren hunderttausende Gesundheits- und Sozialarbeiterinnen gegen Geringbewertung und -bezahlung ihrer Arbeit. Wie in Europa kommt es zu einer Feminisierung von Arbeitskämpfen, weil die Ausbeutung der Sorgearbeitenden sich infolge zugespitzter Krisensituationen der sozialen Reproduktion intensiviert. Diese Sorgekämpfe haben im Alltagsverstand einer breiten (...)
Kritische Revue: PROKLA

Anwerbeprogramme in der Pflege:

■ Jan Kordes
In diesem Beitrag wird gezeigt, dass die Zunahme staatlicher und privater Anwerbung von Pflegefachkräften nach Deutschland als Versuch einer räumlichen „Lösung“ der Krise sozialer Reproduktion in ihrer Manifestation eines eklatanten Arbeitskraftmangels im institutionellen Gesundheits- und Pflegesektor verstanden werden kann.  Der Beitrag diskutiert empirisch die Positionen von Arbeitgeberverbänden, (...)
Kritische Revue: PROKLA

„Etwas Begehrenswertes“

■ Ben Trott
Der vorliegende Beitrag fragt, wie queere Lebensweisen heute entstehen und sich reproduzieren. Es wird argumentiert, dass viele, die ein queeres Leben in begehrenswerterweise leben wollen, schon lange einem der zentralen Orte der sozialen Reproduktion entkommen müssen, der Familie. Damit verbunden ist die Notwendigkeit, alternative Sorge- und Unterstützungsnetze aufzubauen, was oft nur durch (...)
Kritische Revue: PROKLA

Konzepte der Teilhabe: Bedingungsloses Grundeinkommen oder Recht auf Arbeit?

■ Martin Kronauer
Der Beitrag stellt die Forderung nach einem bedingungslosen Grundeinkommen, die in der Linken großen Zuspruch erfährt, der Forderung nach einem Recht auf Arbeit („lieber weniger arbeiten und besser, Arbeit für alle“) gegenüber, die in der Linken in Vergessenheit geraten zu sein scheint. Er stellt beide Forderungen auf den Prüfstand gesellschaftlicher Teilhabe und sieht eine grundlegende Differenz (...)
Kritische Revue: PROKLA

Über die Kapitallogik hinaus – feministische Klassenpolitiken denken

■ Julia Dück, Katharina Hajek
Der Beitrag leistet eine kritische Evaluation von Texten, die jüngst unter dem label Social Reproduction Theory (SRT) erschienen sind und soziale Reproduktion vor allem unter Rekurs auf die marxsche Werttheorie fassen. Während das grundlegende Anliegen dieses Ansatzes, in Kämpfen um soziale Reproduktion feministische und Klassenkämpfe zusammen zu denken, zu begrüßen ist, werden auch Fehlschlüsse (...)
Kritische Revue: PROKLA

Neoliberale Alternativlosigkeit, progressiver Liberalismus und der Aufstieg des autoritären (...)

■ Nikolai Huke
Der Artikel entwickelt eine Erklärung des Aufstiegs des autoritären Populismus, die die Rolle progressiver sozialer Kämpfe hervorhebt. Unter Bezug auf das Konzept des „progressiven Neoliberalismus“ von Nancy Fraser wird autoritärer Populismus als Reaktion auf Feminismus, Antirassismus, Multikulturalismus und die Rechte von LGBTQ interpretiert. Nicht wie Fraser argumentiert die neoliberale (...)
Kritische Revue: PROKLA

Editorial: Krisen der Reproduktion

■ PROKLA Redaktion, Julia Dück, Katharina Hajek
Das Editorial arbeitet ein Verständnis von sozialer Reproduktion heraus, anhand der Gemeinsamkeiten und Differenzen, Anknüpfungspunkte aber auch Unvereinbarkeiten unterschiedlicher Perspektiven. Die unterschiedlichen Argumentationen und der zentrale Fokus des jeweiligen Ansatzes sollen entlang von drei Fragen deutlich werden: Der Frage nach dem Verständnis des Begriffs, nach der Verortung von (...)
Kritische Revue: PROKLA

Herrschaftskritik und radikale Demokratie

■ Fabian Georgi, Margit Mayer, Roland Roth, Markus Wissen, Dirk Vogelskamp
Nachruf auf Wolf-Dieter Narr.
Kritische Revue: PROKLA

Resilienz oder die Fortschreibung neoliberaler Krisenbearbeitung

■ Felix Syrovatka
Der Begriff der Resilienz ist zu einem Schlüsselbegriff in der europäischen Politikformulierung avanciert. Kaum ein Politikbereich auf europäischer Ebene, in der er nicht eine zentrale Position einnimmt. Auch in der europäischen Arbeitsmarktpolitik konnte sich das Konzept als strategisches Leitbild durchsetzen und verdrängt dort zunehmend das Flexicurity-Konzept. Als universaler Schlüsselbegriff (...)
Kritische Revue: Walgesang

Von Huawei bis zur „Nationalen Industriestrategie“: Die Weltmächte greifen zu den ökonomischen (...)

„Ist das noch Frieden?“ fragt Stephan Kaufmann in einem lesenswerten Artikel in der Wochenzeitung „der Freitag“ zum Thema Handel als Gegenstand der immer weiter ausladenden internationalen Konkurrenz der Staaten, Deutschland natürlich eingeschlossen.
Kritischer Kalender
SUB23
Als Ergebnis der Task Forces Straf- und Opferrecht hat die türkis-blaue Regierung ein Gewaltschutzpaket präsentiert. Die Maßnahmen wurden noch vor (...)
Mittwoch 27. November 19:00
w23, Wipplingerstrasse 23, Wien, 1010
SUB23
Schon lange ist der Mittwoch Abend in der w23 ein fixer Bestandteil linker Szenen Wiens. Fast jede Woche entsteht hier ein Raum für linksradikale (...)
Mittwoch 4. Dezember 18:00
w23, Wipplingerstrasse 23, Wien, 1010
Anarchistisches Cafe, Archiv der sozialen (...)
Deckname Jenny // Film im Widerstand politischer Spielfilm 108 min (Deutsch mit englischen Untertiteln) Rechtsruck in Europa. Klimawandel. (...)
Donnerstag 5. Dezember 19:00
w23, Wipplingerstrasse 23, Wien, 1010
Perinetkeller
Der Maler, Interakt-Künstler, Musikant, Publizist, Zeitungsherausgeber und mit Kunstpreisen überhäufter Perinetkellerfreund ist in den (...)
Mittwoch 18. Dezember 19:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1, Wien, 1200, Österreich
Perinetkeller
Live Konzert. Das aus Andreas Haidecker (Gitarre), Philipp Kienberger (Bass) und Anna Anderluh (Gesang) bestehende, am liebsten unverstärkt (...)
Freitag 20. Dezember 19:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1, Wien, 1200, Österreich
Perinetkeller
Peter Grusch stellt seine Sammlung vor. Laut Wikipedia sind Protestlieder eine junge Liedgattung. Aber nicht immer hat Wikipedia recht. Walter (...)
Donnerstag 16. Januar 19:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1, Wien, 1200, Österreich
LICRA – Ligue Internationale (...)

Sonntag, 08. Dezember 2019, ab 16 Uhr, im RC

Der mittlerweile traditionelle Aperitif der Gruppe Longomai und die Verkostung der selbstgemachten Produkte.
Interventionistische Linke

Nazis in Neukölln - Jour fixe der IL Berlin

Ein Überblick über Neonazi-Strukturen in Neukölln, ihre Verstrickungen mit dem Sicherheitsapparat - und was wir dagegen tun können Neukölln ist, insbesondere südlich des S-Bahn-Rings, seit Jahren ein Schwerpunkt rechtsradikaler Übergriffe: Autos (...)
Conne Island

08.02.2020: No Warning

[Hardcore] 08.02.2020, 19:00 Uhr: No Warning NO WARNING, NO TURNING BACK, CANDY VVK: 21.50 Euro
Conne Island

06.05.2020: The Subways

[Indie,Rock] 06.05.2020, 19:00 Uhr: The Subways Young For Eternity 15 Year Anniversary Tour, VVK: 23.50 Euro
Internationale Günther Anders-Gesell

Günther Anders-Preis 2020 an Corine Pelluchon

Zum zweiten Mal nach 2018 wird (am 17. Februar 2020 im Literaturhaus München) der Günther Anders-Preis für kritisches Denken verliehen. Er geht an die französische Philosophin Corine Pelluchon. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer (...)
Institut für Wissenschaft und (...)

Terminverschiebung von „Für eine neue Schule in einer demokratischen Gesellschaft“

Der Termin „Für eine neue Schule in einer demokratischen Gesellschaft“ ist von 21.11.2019 auf den 23.1.2020 verschoben worden!
Literadio

Otto Hans Ressler: Die Verleumdung

Eine Novelle mit einem Vorwort von Oliver Rathkolb. „Ende des 19. Jahrhunderts wird ein jüdischer Industrieller von einem deutschnationalen Reichsratsabgeordneten beschuldigt, dem Heer unbrauchbar gemachte Gewehr-Schlösser zu liefern. Ziel dieser (...)
Interventionistische Linke

AfD Parteitag in Braunschweig blockieren

Als Interventionistische Linke beteiligen wir uns an den Protesten gegen den Bundesparteitag der AfD in Braunschweig. Wir mobilisieren unter dem Motto "Greta statt Gauland". Kommt mit uns auf die Straße, wir blockieren gemeinsam den Tagungsort:ab (...)
Interventionistische Linke

Greta statt Gauland

Gegen den AfD Bundesparteitag in Braunschweig am 30. November 2019: Zukunft statt Vergangenheit
LICRA – Ligue Internationale (...)

Sonntag, 08. Dezember 2019, ab 16 Uhr, im RC

Der mittlerweile traditionelle Aperitif der Gruppe Longomai und die Verkostung der selbstgemachten Produkte.
Interventionistische Linke

Nazis in Neukölln - Jour fixe der IL Berlin

Ein Überblick über Neonazi-Strukturen in Neukölln, ihre Verstrickungen mit dem Sicherheitsapparat - und was wir dagegen tun können Neukölln ist, insbesondere südlich des S-Bahn-Rings, seit Jahren ein Schwerpunkt rechtsradikaler Übergriffe: Autos (...)
Associacione delle talpe

Klaus Bittermann: Intellektueller Unruhestifter – Die politische Sozialisation Wolfgang (...)

Diskussionsveranstaltung am 06.03.2020, 20:00 Uhr / Kukoon, Buntentorsteinweg 29, 28201 Bremen Klaus Bittermann ist Herausgeber der Werke Wolfgang Pohrts und schreibt aktuell an dessen Biographie. In seinem Vortrag beschäftigt er sich mit der (...)
Conne Island

05.03.2020: The Deadnotes

[Punk,Café-Konzert,Indie] 05.03.2020, 20:00 Uhr: The Deadnotes The Deadnotes stehen niemals still., Im Frühjahr 2020 wird die Band mit ihrer bis dato größten eigenen Headline Tour den nächsten Meilenstein der Bandgeschichte setzen., , Nach ihren (...)
Conne Island

30.04.2020: OIL

[Alternative] 30.04.2020, 19:00 Uhr: OIL WER, Die Gruppe OIL besteht aus 4 kaltgepressten Männern mit sardonischer Abschlußstärke. Sie heißen Mosh, Reverend Dabeler, Maurice Summen und Gereon Klug. Ihre geographischen Wurzeln: Tu&776;rkei, (...)
Conne Island

29.02.2020: Retrogott & Hulk Hodn

[HipHop] 29.02.2020, 20:00 Uhr: Retrogott & Hulk Hodn "Land und Leute" Albumtour 2020, VVK: 20.50 Euro
Interventionistische Linke

Rechte Hetze auf dem Wormser Weihnachtsmarkt

Bündnis "Block TddZ Worms" warnt vor weiteren Aktionen von Neonazis im Vorfeld zu geplantem Naziaufmarsch im Juni 2020
Interventionistische Linke

ILTIS in Bermudas - Marx. Blocksberg. Blümchen - Früherziehung durch Hörspiele

»ILTIS in Bermudas«, Sendung 37: »Marx. Blocksberg. Blümchen - Früherziehung durch Hörspiele«: Zum Podcast Zum freie Radio Inhalt »Das Elternhaus ist der zentrale Ort der politischen Primärsozialisation und ein äußerst wichtiger Ort der politischen (...)
Interventionistische Linke

Global Earth Strike - Weltweiter Klimastreiktag

Aufruf der Interventionistischen Linken Darmstadt 29. November 2019 Global Earth Strike - Weltweiter Klimastreiktag Schluss mit der Tatenlosigkeit! Für ein Klima für alle!Für den 29. November ruft die neue Klimabewegung zu einem (...)
Literadio

Isabella Breier: Mir kommt die Hand der Stunde auf meiner Brust so gelegen, dass ich im Lauf (...)

Ein Lyrikband in 12 Kapitel mit Illustrationen von Hannah Medea Breier, erschienen in der Edition fabrik.transit. Isabella Breier im Gespräch mit Daniela Fürst über die Entstehungsgeschichte ihres 2019 erschienen Lyrikband, der unterschiedliche (...)
Edition Nautilus

Jochen Schimmang erhält den Walter Kempowski Preis für biografische Literatur

Der erste Preisträger des Walter Kempowski Preises für biografische Literatur steht fest: Jochen Schimmang erhält den mit 20.000 Euro dotierten Niedersächsischen Literaturpreis 2019! In der Begründung der Jury heißt es: »Seit 40 Jahren bereichert (...)
Institut für Wissenschaft und (...)

Terminverschiebung von „Zu Geschichte und Theorie der österreichischen Gewerkschaften in der (...)

Der Workshop wurde auf 22.1.2020 verschoben. Nähere Informationen dazu HIER.
Conne Island

16.01.2020: Import/Export

[Electronic,Electric island,Import/Export] 16.01.2020, 20:30 Uhr: Import/Export anna schimkat (lindenow), CORECASS (chamber-electronic soundscape hh), trester (panikstraße), turbofritz (white wine, altin village & (...)
Conne Island

31.01.2020: Dance Yrself Clean - Indie Island Vol. 2

[Disco,Indie,Alternative] 31.01.2020, 23:00 Uhr: Dance Yrself Clean - Indie Island Vol. 2 Manche behaupten, Indiepartys wären was für Leute, die dann um halb drei nach Hause gehen, um Löffelchensex zu haben. Andere sagen, es war die beste und (...)
Conne Island

24.01.2020: These Girls - Lesung / Konzert / Release Party

[Lesung,Infoveranstaltung,Feat.Fem] 24.01.2020, 19:30 Uhr: THESE GIRLS - Lesung / Konzert / Releaseparty These Girls - Ein Streifzug durch die feministische Musikgeschichte, , Über prägende Role Models von den 1950ern bis heute, , Freitag, (...)
Conne Island

07.02.2020: Kokomo

[Postrock,Kleine Bühne] 07.02.2020, 20:00 Uhr: Kokomo [I.CORRUPT.RECORDS] In schwierigen Zeiten sind es oft die Kunstler, die am ehrlichsten und am stärksten mit dem Sinn fur Dringlichkeit herausstechen. Fur eine instrumentale Band ist es (...)
Conne Island

15.02.2020: TranceMania

[Klub] 15.02.2020, 23:00 Uhr: TranceMania "The Colours of Trance and the Power of Acid", more Tba. AK: 10.00 Euro
Conne Island

11.02.2020: Berthold Seliger: Vom Imperiengeschäft

[Infoveranstaltung] 11.02.2020, 19:00 Uhr: Berthold Seliger: Vom Imperiengeschäft (Lecture-Show) Berthold Seliger ist Autor und seit über 30 Jahren Konzertagent. , In seinem neuen Buch beschäftigt sich Berthold Seliger mit den Hintergründen des (...)
Edition Nautilus

Isabel F. Cole’s »Das Gift der Biene« selected for »New Books in German« – funding (...)

The committee »New Books in German« has selected Isabel Fargo Cole's Berlin-in-the-90es novel among the books that have the best chance of international success – and will receive translation funding from the Goethe (...)
Edition Nautilus

Walter Kempowski Award for biographical writing for Jochen Schimmang’s works

We are proud to announce that Jochen Schimmang has been awarded the Walter Kempowski Award for biographical writing, worth 20.000,- Euros! The jury praised his subtle humour, melancholy wisdom combined with surprising (...)
Conne Island

01.03.2020: Bromure × Squelette

[Punk,Oi!,Café-Konzert] 01.03.2020, 19:00 Uhr: Bromure × Squelette BROMURE, SQUELETTE, , , EARLY CAFE SHOW!, BEGINN 19 UHR - ENDE 21 UHR, TICKETS AN DER ABENDKASSE https://www.facebook.com/Bromureoi/ | (...)
Edition Nautilus

Timo Daum’s »Die Künstliche Intelligenz des Kapitals« sold to Korea!

We are happy to announce that Timo Daum's witty and accessible left critique of Artificial Intelligence will be published in Korean by East-Asia Publishing Co.
Associacione delle talpe

Moritz Zeiler: Lektürekurs zu Karl Marx: Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Band (...)

Wöchentlicher Lektürekurs, Kursbeginn 04. Februar 2020 / Jeweils Dienstag / 19:00 – 21:00 Uhr / Infoladen / St. Pauli-Str. 10-12 / 28203 Bremen Seit der Krise 2008ff wird vermehrt Kritik am Kapitalismus laut. Dabei überwiegt meist ein undeutliches (...)
Associacione delle talpe

Klaus Bittermann: Intellektueller Unruhestifter – Die politische Sozialisation Wolfgang (...)

Diskussionsveranstaltung am 06.03.2020, 20:00 Uhr / Kukoon, Buntentorsteinweg 29, 28201 Bremen Klaus Bittermann ist Herausgeber der Werke Wolfgang Pohrts und schreibt aktuell an dessen Biographie. In seinem Vortrag beschäftigt er sich mit der (...)
Conne Island

05.03.2020: The Deadnotes

[Punk,Café-Konzert,Indie] 05.03.2020, 20:00 Uhr: The Deadnotes The Deadnotes stehen niemals still., Im Frühjahr 2020 wird die Band mit ihrer bis dato größten eigenen Headline Tour den nächsten Meilenstein der Bandgeschichte setzen., , Nach ihren (...)
Conne Island

30.04.2020: OIL

[Alternative] 30.04.2020, 19:00 Uhr: OIL WER, Die Gruppe OIL besteht aus 4 kaltgepressten Männern mit sardonischer Abschlußstärke. Sie heißen Mosh, Reverend Dabeler, Maurice Summen und Gereon Klug. Ihre geographischen Wurzeln: Tu&776;rkei, (...)
Conne Island

29.02.2020: Retrogott & Hulk Hodn

[HipHop] 29.02.2020, 20:00 Uhr: Retrogott & Hulk Hodn "Land und Leute" Albumtour 2020, VVK: 20.50 Euro
Conne Island

15.12.2019: JazzCafé #2 w/ BOKOYA live

[Jazz] 15.12.2019, 20:00 Uhr: JazzCafé #2 w/ BOKOYA live BOKOYA (WADADA REC. / live Jazz + beats ), , special guests:, FUBU ( Leipzig/ live Rap ) , Northern Draw ( Portland U.S.A./ live beatset ), , Abendkasse only : 10€ , (...)
Interventionistische Linke

Cafe Arranca!

Das Jahr neigt sich dem Ende und so steht am 15.12. das letzte Café Arranca diesen Jahres an. Dafür haben wir dieses Mal etwas ganz besonderes vorbereitet. Ab 19 Uhr erwartet euch zum Essen Spaghetti mit veganer Bolognese und Salat. Kommt gerne (...)
Association des Amies et Amis (...)

Éditorial décembre 2019

Éditorial décembre 2019 Comment est-ce possible ? Comment est-ce possible qu’en 1871 on avait déjà compris qu’il n’y a aucune espèce de raison naturelle à ce que certains gagnent abondamment leurs vies sur le dos des autres, en les exploitant et en (...)
Conne Island

25.01.2020: Podiumsdiskussion: Die Krise des Neoliberalismus

[Infoveranstaltung] 25.01.2020, 17:30 Uhr: Podiumsdiskussion: Die Krise des Neoliberalismus Auf welche Weise ist die Krise des CDU-SPD Zentrums Teil der allgemeineren Krise des Neoliberalismus? Wie stellt diese Krise des politischen Zentrums (...)
Interventionistische Linke

Beziehungsweise Revolution – Lesung mit Bini Adamczak

Mit dem Jahr 2019 neigen sich die vielen Revolutions-Jubiläen der letzten Zeit einem Ende entgegen: Die Oktoberrevolution 1917, die Novemberrevolution 1918, die Aufstände 1968 und der gesellschaftliche Aufbruch 1989. Gemeinsam mit euch möchten wir (...)
Conne Island

03.01.2020: Second Encounter - Lan Party

[Sport] 03.01.2020, 18:00 Uhr: Second Encounter - Lan Party SECOND ENCOUNTER, The most famous LAN PARTY @ Conne Island, , Start: Fr, 03.01.2020 - 18:00, Ende: So, 05.01.2020 - 12:00 , , Anmeldung bis 20.12.2019: lan-party@conne-island.de, (...)
Institut für Wissenschaft und (...)

Terminverschiebung von „Zu Geschichte und Theorie der österreichischen Gewerkschaften in der (...)

Der Workshop wurde auf 22.1.2020 verschoben. Nähere Informationen dazu HIER.
Interventionistische Linke

Solidarische Intervention, damit die BKA-Losung „Wir kriegen sie alle“ nicht (...)

#FreePeterKrauth #EndeAusBasta Am 16. November 2019 wurde Peter Krauth in Venezuela festgenommen, weil ihm zusammen mit den anderen aus Deutschland stammenden linken Aktivisten Bernhard Heidbreder und Thomas Walter von der (...)
Literadio

Thomas Ballhausen: Das Mädchen Parzival

Gedichte, mit einer Bildstrecke von Chris Saupper und einem Nachwort von Matthias Schmidt. “Thomas Ballhausens erzählerische Lyrik ist Antike und Zeitgeist, Philosophie und Punk, bringt historische Helden und mythologische Figuren aufs Tapet und (...)
Interventionistische Linke

Solidarität mit den weltweiten Widerständen! Gemeinsam gegen Faschismus und Patriarchat!

Aufruf zum internationalistischen Aktionstag am 14. Dezember Die Kampagnen #Riseup4Rojava, #WomenDefendRojava und #DefendRojava rufen unter dem Motto „Gemeinsam gegen Faschismus und Patriarchat! - Gemeinsam die Rojava-Revolution verteidigen!“ zu (...)
Conne Island

09.04.2020: Turbostaat

[Punk] 09.04.2020, 20:00 Uhr: Turbostaat TURBOSTAAT, rattenlinie nord, , ZUSATZKONZERT
Conne Island

21.01.2020: „Glaube, Liebe, Hoffnung“: Umbruchserfahrungen und rechte Kontinuitäten in (...)

[Infoveranstaltung,Film] 21.01.2020, 17:30 Uhr: „Glaube, Liebe, Hoffnung“: Umbruchserfahrungen und rechte Kontinuitäten in Ostdeutschland Filmvorführung und Diskussion mit Andreas Voigt und Alexander Leistner, , Film 18:00, Diskussion 20:00, (...)
Conne Island

19.11.2020: Chuck Ragan

[Punk,Rock,Folk] 19.11.2020, 19:00 Uhr: Chuck Ragan Support https://www.facebook.com/events/2495920210726312/
Conne Island

15.12.2019: JazzCafé #2 w/ BOKOYA live

[Jazz] 15.12.2019, 20:00 Uhr: JazzCafé #2 w/ BOKOYA live BOKOYA (WADADA REC. / live Jazz + beats ), , special guests:, FUBU ( Leipzig/ live Rap ) , Northern Draw ( Portland U.S.A./ live beatset ), , Abendkasse only : 10€ , (...)
Interventionistische Linke

Cafe Arranca!

Das Jahr neigt sich dem Ende und so steht am 15.12. das letzte Café Arranca diesen Jahres an. Dafür haben wir dieses Mal etwas ganz besonderes vorbereitet. Ab 19 Uhr erwartet euch zum Essen Spaghetti mit veganer Bolognese und Salat. Kommt gerne (...)
Kritisches Archiv
LICRA, Projekte
 
2019

Über Ungarn sprechen

Zur Reihe Mit Blick auf die anstehenden ungarischen Parlamentswahlen im Frühjahr 2014 fanden im Theater Hamakom zwei Veranstaltungen zu den politischen und gesellschaftlichen Veränderungen unter der Regierung Orbán und der Reaktionen der ungarischen Zivilgesellschaft und der EU auf diese statt. (...)

FORVM, ... und übers FORVM
Juni
2016
Betrifft:

„Nenning war ein korrupter Hund“

Interview von Erich Klein und Klaus Nüchtern, Falter 29/16

Betrifft: „Nenning war ein korrupter Hund“, Interview von Erich Klein und Klaus Nüchtern, Falter 29/16 Je 1 Berichtigung, Erklärung, Rechtfertigung Die beiden Interviewer haben aus meinem ungestalten Daherreden einen wundersam strukturierten Text vollbracht. Das war, schätze ich, eine schreckliche (...)

FORVM, No. 452-454
Juli
1991

P.S: „Auch“, nicht „statt“

Diese Richterin ist fast unschuldig. Noch 1983 hatte sie ganz genau gewußt, daß sowas nicht strafbar sein kann, und hatte selbst die Einstellung des Verfahrens gegen mich vorgeschlagen, in der Ratskammer beim Landesgericht, die hat das Verfahren ganz ordentlich eingestellt. Der FPÖ-General (...)

FORVM, No. 452-454
Juli
1991
Wiener Landesgericht: Kurzer Prozeß

Im Namen der Republik

Am 23. Mai, kurz vor halbelf, wurde G.O. verurteilt, wegen angeblicher „Beschimpfung“ des „freiheitlichen“ Parteiführers und Landeshauptmanns von Kärnten. Das Verfahren geht, schon wegen seiner hübschen Analogie zur Causa Grabher-Meyer, an die Berufungsinstanz und, wenn nötig, auch wieder nach (...)

FORVM, No. 452-454
Juli
1991

Einladung zur Beweisaufnahme

Zeit: Donnerstag, der 23. Mai 1991, 9.50 Uhr Ort: Wien 8, Florianigasse 8, 2. Stock, Verhandlungssaal 7 Die Personen und ihre Darsteller: Privatankläger: Dr. Jörg Haider, Landeshauptmann von Kärnten Dessen Vertreter: Dr. Dieter Böhmdorfer, Dr. Wolfram Themmer, Rechtsanwälte Beschuldigter: Gerhard (...)

FORVM, No. 452-454
Juli
1991

Im Namen der Menschenrechte

Am 23. Mai, um halbneun, wurde Österreich vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt, wegen Verletzung des fairen Verfahrens (Artikel 6, einstimmig) und der Meinungsfreiheit (Artikel 10, 16 zu 3 Stimmen, unter den Gegenstimmen der österreichische Richter). Die Republik wird Strafe, (...)

Aktualitäten
Jungle World
15. Dezember 2019

Nur die Toten interessieren

■ Linus Pook
2019/50 | Inland | Die jüngste Aktion des »Zentrums für politische Schönheit« ist geprägt von der deutschen Sehnsucht nach Entlastung von der Shoah Das Zentrum für politische Schönheit (...)
Jungle World
15. Dezember 2019

Kredit von beiden Seiten

■ Edmond Jäger
2019/50 | Ausland | Die Republik Moldau tritt der ­Eurasischen Entwicklungsbank bei Ion Chicu, der Minister­präsident Moldaus, vereinbarte kurz nach seinem Amtsantritt den Beitritt zur Eurasischen (...)
amerika21
15. Dezember 2019

Proteste in Chile: UN sieht massive Menschenrechtsverletzungen (...)

■ jpfeifenberger
Fälle von Folter und sexualisierter Gewalt. Innenminister von Senat zur Verantwortung gezogen. Noch keine juristische Aufarbeitung Santiago. Das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte (OHCHR) hat (...)
amerika21
15. Dezember 2019

US-Finanzministerium kassiert durch Kuba-Blockade

■ egoell
Washington D.C./Havanna. Das im US-Finanzministerium angesiedelte Amt für ausländische Vermögenskontrolle (OFAC) hat wegen der US-Blockade gegen Kuba erneut verschiedene Strafzahlungen von (...)
amerika21
15. Dezember 2019

Die Erdölproduktion in Venezuela hat sich leicht erholt

■ cklar
Caracas/Wien. Venezuelas Erdölproduktion hat im November einen Anstieg von mehr als 20 Prozent gegenüber dem Vormonat ausgewiesen. Dies zeigen die Monatszahlen der Organisation erdölexportierender (...)
Telepolis
15. Dezember 2019

Der müde Leviathan

■ heise online
Recht und Moral in der Dissensgesellschaft - Kapitel 5
Telepolis
15. Dezember 2019

Trump sagt "Wow": US-Verteidigungsetat 2020 steigt auf (...)

■ heise online
Der zwischen Senat und Repräsentantenhaus erzielte Kompromiss sieht u.a. den Bau von taktischen Atomwaffen, die Verpflichtung zur Nato und die Aufstockung der European Deterrence Initiative auf (...)
Jungle World
14. Dezember 2019

Erdbeeren müssen nie weinen

■ Maximilian Schulz
2019/50 | dschungel | Eine Kritik der Animal Rebellion Gruppen wie Animal Rebellion, Peta und Animal Liberation machen das Tierleid zur Priorität und damit Schlagzeilen. Sie neigen aber auch (...)
Sozialismus
14. Dezember 2019

Arbeitslöhne für ein »anständiges Leben«

»Die Einführung des Mindestlohns war ein Quantensprung. Er muss aber weiter steigen. Die Sozialpartner brauchen daher einen besseren Rahmen, um ihrer Aufgabe für die Aushandlung eines angemessenen (...)
Radio Dreyeckland
14. Dezember 2019

Magazin Romanesc 100% 14.12.2019

Telepolis
14. Dezember 2019

Niederlage auch für die Brexit-Berichterstattung in Deutschland

■ heise online
Das Wahlergebnis zeigte, dass die Berichte über den großen Brexit-Frust in Großbritannien Chimären waren
Telepolis
14. Dezember 2019

Jurists For Future!

■ heise online
Wie soll gegenüber der fortgesetzten Zerstörung unserer natürlichen Lebensgrundlagen gehandelt werden? Ein Plädoyer zur Betrachtung des verfassungsrechtlichen Aspekts dazu unter Ausblendung (...)
Radio Dreyeckland
14. Dezember 2019

Radio Ech (russisch) 14.12.2019

Radio Dreyeckland
14. Dezember 2019

Radio Ech (russisch) 14.12.2019

Radio Dreyeckland
14. Dezember 2019

Radio Ech (russisch) 14.12.2019

Radio Dreyeckland
14. Dezember 2019

Radio Ech (russisch) 14.12.2019

Telepolis
14. Dezember 2019

"Die Regierung des Volkes"

■ heise online
Der überragende Wahlsieg für Boris Johnson vom Donnerstag wird weitreichende Konsequenzen für das Land haben. Möglich dass dies der Beginn einer neuen Ära konservativer Politik (...)
Jungle World
14. Dezember 2019

CDU, hör’ doch mal zu!

■ Leo Fischer
2019/50 | dschungel | Wer ist Saskia Esken? Wer ist Saskia Esken? Diese Frage bewegt das politische Berlin derzeit, von einem Flur der Welt-Redaktion zum nächsten. Ist sie wirklich eine in der (...)
Telepolis
14. Dezember 2019

Lokführer und Geisterfahrer

■ heise online
Wohin steuert die CSU?
Telepolis
14. Dezember 2019

Belastung mit Umwelthormon Bisphenol A höher als bislang (...)

■ heise online
US-Wissenschaftler haben ein neues Messverfahren entwickelt, mit dem sich die gesundheitsgefährliche Belastung der menschlichen Körper auch für andere Chemikalien wie Phenole und Phtalate genauer (...)
Telepolis
14. Dezember 2019

Schulstreiks: CDU-Ministerpräsident findet Schüler zu (...)

■ heise online
und diese ihn vermutlich zu faul
Jungle World
14. Dezember 2019

Nur keine Panik

■ Peter Korig
2019/50 | Ausland | Die albanische Regierung hat nach dem Erdbeben bei der Katastrophenhilfe versagt Es waren nur leichte Erdbeben, die am Wochenende in Albanien registriert wurden. Doch waren (...)
amerika21
14. Dezember 2019

Analyse unterstellt OAS-Bericht zu Wahlmanipulation in Bolivien (...)

■ jpfeifenberger
Laut CEPR widersprechen sich vorläufiger und endgültiger OAS-Bericht sogar. Nachwievor keine Beweise für Manipulation Washington D.C. Auch der Abschlussbericht der Organisation Amerikanischer (...)
amerika21
14. Dezember 2019

Chile: "Wir wollen ein Ende der Straflosigkeit"

■ jpfeifenberger
NGO und UN kritisieren Menschenrechtsverletzungen. Protestierende fordern Ende der Straflosigkeit, Rücktritt der Regierung und einen Systemwechsel Der 30-jährige Eliacer Flores ist auf seinem (...)
Telepolis
14. Dezember 2019

Ukraine: Fünf Rechtsradikale wegen Mord an dem Journalisten (...)

■ heise online
2016 hatte man Moskau verantwortlich gemacht, dann wurden die Ermittlungen bis jetzt verschleppt. Möglicherweise will Selenski wegen des von rechtsnationalistischer Seite kritisierten (...)
Telepolis
14. Dezember 2019

Instrumentalisierung der Menschenrechte

■ heise online
Der Handelskrieg wird begleitet von einer massiven Propaganda gegen China. Welche Rolle spielen die Uiguren? - Teil 1
Le Monde diplomatique
13. Dezember 2019

La grande mystification des fonds de pension

■ René Passet
LA décision de créer, en France, des fonds de pension par capitalisation a-t-elle vraiment pour objectif de préserver le système de retraite ? Ne s'agit-il pas plutôt d'étendre la zone d'influence de (...)
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

O-Ton Playback 13.12.2019

Le Monde diplomatique
13. Dezember 2019

Cinq leviers pour l’emploi…

■ Liêm Hoang-Ngoc & Pierre-André Imbert
Contre vents et marées, M. Alain Juppé applique la politique d'austérité définie par le président de la République lorsqu'en octobre 1995, il renia les engagements qui avaient permis son élection. (...)
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Infomagazin 13.12.2019

Telepolis
13. Dezember 2019

"Get Brexit done!"

■ heise online
Fool Britannia: Warum es gut ist, dass der Brexit jetzt schnell stattfindet. Kommentar
ANDI - Alternativer Nachrichtendien
13. Dezember 2019

ANDI 101 – 13. Dezember 2019: Studierende besetzen TU, Rechte (...)

■ ANDI Alternativer Nachrichtendienst
„Uns reichts!“ – Besetzung der TU Wien 10 Jahre nach #unibrennt 10 Jahre nach der #Unibrennt-Bewegung besetzten am 10. Dezember Studierende den Festsaal der Technischen Universität Wien. René (...)
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Gute Aussichten für die Initiative Flurstück 277

In dieser Woche hat die Industrie und Handelskammer entschieden den Ausbau ihrer Räumlichkeiten auf dem eigenen Grundstück zu realisieren. Dadurch ist sowohl der Abriss des Crash-Areals als auch (...)
Jungle World
13. Dezember 2019

Dauerregen in Mitteleuropa

■ Nicholas Potter
2019/50 | dschungel | »Die Anderen« bietet Theater für die Netflix-Generation Ein abgelegenes Dorf, ein Mann auf der Flucht, ein düsteres Geheimnis: Es ist ein bewährtes dramatisches Rezept, dem die (...)
Jungle World
13. Dezember 2019

Beauty hilft gegen Aktionskunst

■ Elke Wittich
2019/50 | dschungel | Beauty statt Aktionskunst Zu den Unschönigkeiten des Lebens ge­hört, dass man sehr oft geärgert wird. Und dass Dasitzen und Sich-ärgern-Lassen keine wirklich zufriedenstellende (...)
Le Monde diplomatique
13. Dezember 2019

L’instinct de résistance des Réunionnais

■ Philippe Leymarie
Surnommées naguère « les trois vieilles », les plus anciennes colonies françaises la Guadeloupe, la Martinique, la Réunion ont accédé en 1946, alors que s'annonçaient les convulsions de l'empire, au (...)
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Musikmagazin | Playlist | Freitag 13. Dezember 2019 | 17-18 (...)

Nach der Compilation Capsule Losing Contact Ende März diesen Jahres bringen Duster ihr drittes Album 20 Jahre später nach dem letzten Release auf den Markt: Die bisherigen zwei Alben erschienen (...)
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Smartphones - Die Macht in der Hand

Die Januar/ Februar 2020 Ausgabe der iz3w, der Zeitung des Informationszentrum 3. Welt in Freiburg, trägt diesmal den Titel: Smartphones – die Macht in der Hand. Über das Dossier und das Heft haben (...)
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Freiburger Kameraüberwachung rechtswidrig?!

Im Januar 2020 soll nun die vielfach diskutierte und angekündigte Kameraüberwachung im Bermudadreieck und der unteren Bertoldstraße in Betrieb gehen. Die Kameras sollen Freitag/Samstag von 22:00 – (...)
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Können wir angesichts des Klimawandels heute noch Geld in Straßen (...)

Die CDU Gemeinderatsfraktion stellt sich in ihrer Pressemitteilung demonstrativ hinter die KFZ-Verkehrsprojekte "Wildtaldspange" und "Umlegung der B3 Richtung Norden" in Zähringen. Die JUPI (...)
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Bluesclubradio

Telepolis
13. Dezember 2019

Johnson bedankt sich besonders bei ehemaligen Labour-Wählern

■ heise online
Die britischen Sozialdemokraten haben ihr schlechtestes Ergebnis seit 1935 eingefahren
Telepolis
13. Dezember 2019

USA und Libyen: Bad News für Ankara

■ heise online
US-Kongress stuft Massaker an Armeniern als Genozid ein; es gibt neue Sanktionsdrohungen. Auch die Zypern-Politik richtet sich gegen Ankara. In Libyen will Haftar Tripolis erobern. Mit seinem (...)
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Die Wahl in Algerien war ein "Theaterstück"

Am Donnerstag fanden in Algerien Präsidentschaftswahlen statt. Anfang April hatte eine massive Protestbewegung den langhährigen Präsiendenten Abdelaziz Bouteflika zum Rücktritt gezwungen. Doch bei (...)
Telepolis
13. Dezember 2019

Drei Lichtlein brennen mit Möpsen, Nazis und dem Kapuzenmann

■ heise online
YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau
Telepolis
13. Dezember 2019

Was hatte das BKA gegen die Quelle, die Amri beschattete?

■ heise online
Im Untersuchungsausschuss des Bundestages bestreitet ein BKA-Beamter in verheerender Weise die Vorwürfe eines Staatsschützers aus Düsseldorf und stellt damit seine Behörde erst Recht unter (...)
Radio Dreyeckland
Telepolis
13. Dezember 2019

Russland und Syrien berichten von geplantem Giftgasangriff im (...)

■ heise online
Beschuldigt werden wieder einmal die Weißhelme, die mit HTS-Kämpfern zusammenarbeiten sollen. Bahnt sich in Idlib etwas an?
Hintergrund
13. Dezember 2019

Heft 4/2019

■ dennis
Ausgabe 4/2019 ab 20. Dezember im Handel. Inhalt Autor Quellen Titelthema „Klimakiller Agrarindustrie“ Klimatäter Landwirtschaft Stefan Kreutzberger Landwirtschaft, quo vadis? Ulrike Bickel Link (...)
Hintergrund
13. Dezember 2019

Quellenangaben Heft 4/2019

■ dennis
Landwirtschaft, quo vadis? – Ulrike Bickel (1) https://de.wfp.org/pressemitteilungen/un-bericht-die-zahl-der-hungernden-weltweit-steigt-zum-dritten-jahr-folge. (2) (...)
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Tagesinfo von Dienstag, 13.12.1994

Di 13.12.94 0a 2:34
Telepolis
13. Dezember 2019

Brexit-Mehrheit für Boris Johnson

■ heise online
Die Tories werden im neuen britischen Unterhaus deutlich mehr Mandate haben als alle anderen Parteien zusammen
Radio Dreyeckland
13. Dezember 2019

Focus Europa Nachrichten von Freitag, 13. Dezember 2019

Vereinigtes Königreich: Parlamentswahlen bringen absolute Mehrheit für die Konservativen EU-Gipfel: Erste Kompromisse beim "Green Deal" der EU-Kommission
Jungle World
13. Dezember 2019

Die Mär von der Mäßigung

■ Volker Weiß
2019/50 | Inland | Notizen aus Neuschwabenland, Teil 38 – die Neue Rechte und der AfD-Bundesparteitag Notizen aus Neuschwabenland, Teil 38: Die Neue Rechte streitet über den Bundesparteitag der (...)
Telepolis
13. Dezember 2019

Sánchez sieht bisher keine Alternative zur Linkskoalition in (...)

■ heise online
Obwohl er weiter keine Mehrheit zur Regierungsbildung hat, wurde er doch vom König damit betraut, wie immer hängt alles vom Umgang mit Katalonien ab
amerika21
13. Dezember 2019

Rechter Hardliner aus Bolivien in den USA, Evo Morales in (...)

■ jpfeifenberger
OAS empfängt ultrarechten Politiker Camacho. CIDH stellt Menschenrechtsverletzungen fest. Morales bekommt Asyl in Argentinien La Paz/Buenos Aires/Washington. Der Generalsekretär der Organisation (...)
amerika21
13. Dezember 2019

China und Lateinamerika: Lob von allen Seiten bei Gipfel in (...)

■ jpfeifenberger
Panama-Stadt. Beim XIII. China-LAC Business Gipfel in Panama, der am Mittwoch zu Ende ging, hat insbesondere der Ausbau gemeinsamer Handelsaktivitäten und Unternehmensinvestitionen zwischen China (...)
amerika21
13. Dezember 2019

Steuergesetz in Ecuador verabschiedet – IWF und Börsen (...)

■ jpfeifenberger
Quito. In Ecuador hat das Parlament ein Gesetz zur Steuervereinfachung und -progression (Ley Orgánica de Simplicidad y Progresividad Tributaria) verabschiedet. Von den anwesenden Abgeordneten (...)
Telepolis
13. Dezember 2019

Klimawandel und Kapitalismus: "Nicht mehr blind dem Markt (...)

■ heise online
Interview mit dem "grünen" Finanzinvestor Jochen Wermuth über Maßnahmen gegen die "Ausrottung der Menschheit"
Telepolis
13. Dezember 2019

Sprechfähigkeit hat sich schon vor mehr als 20 Millionen Jahren (...)

■ heise online
Nicht erst der modern Mensch besaß die anatomische Möglichkeit zu sprechen, wie bislang die herrschende Ansicht war, aber wann in der Geschichte der Hominiden das Sprechen realisiert wurde, bleibt (...)
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Fokus Südwest 12.12.2019 Nachrichten

Nachrichten: # Stuttgart 21 Tiefbahnhof steht an einem heiklen Abschnitt # Schlechtes Zeugnis für Lebensmittelkontrollen # Baden-Württemberg ist Storchenland Nummer eins # Streiks bei Galeria (...)
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

la vie avant tout 12.12.2019

Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Radio Ech (deutsch) 12.12.2019

Telepolis
12. Dezember 2019

Deutsche Ex-Kolonie stimmt für Unabhängigkeit

■ heise online
Bougainville: Prozess der Dekolonisierung wäre abgeschlossen, wenn das Parlament Papua-Neuguineas zustimmt. Im Hintergrund geht es auch um Rohstoffe und (...)
Le Monde diplomatique
12. Dezember 2019

Comment la pensée devint unique

■ Susan George
Le catalogue des idées reçues qui exercent leur hégémonie sur les politiques publiques et qui, grâce au suivisme des médias, envahissent les esprits n'est pas plus « naturel » qu'un autre : le (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
12. Dezember 2019

#Stimmlagen: Civil Rádió gibt nicht auf

■ s_ecker
Civilradio, Waldrodungen, Abschiebungen, Gewalt an Frauen, rechtsextremer Unidozent, #WiederBrennen, Free Mülkiye Am 21. Dezember darf das ungarische freie Radio Civilradio das letzte Mal on Air (...)
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Onda-Info 12.12.2019

FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
12. Dezember 2019

Die Regionen und der Green Deal

■ s_ecker
Karl-Heinz Lambertz- Präsident AdR über den Green Deal und 25 Jahre AdR, Yoomi Renström aus Schweden zu CO2 Steuer, Peter Florianschütz- SPÖ Wien zu kollaborativen Wirtschaftsformen und AdR (...)
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Fokus Südwest 12.12.2019

Beiträge: # Fuß- und Radentscheid # Galeria Kaufhof Freiburg bestreikt __________________ # Fuß- und Radentscheid In Freiburg steht voraussichtlich eine Abstimmung über die Verkehrswende an: Mit (...)
Telepolis
12. Dezember 2019

Abschied von Thunberg

■ heise online
Die Klimabewegung muss künftig über das Verhältnis zum Kapitalismus reden, um nicht in das System integriert zu werden
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
12. Dezember 2019

DAÖ: So lacht das Internet über die FPÖ-Abspaltung

Drei Wiener Gemeinderäte der FPÖ spalten sich ab. Sie gründen DAÖ, Die Allianz für Österreich – und das Internet explodiert. Gelacht wird über den Parteinamen, das Logo, das (potenzielle) Personal und (...)
Le Monde diplomatique
12. Dezember 2019

Résister à l’insécurité sociale

■ Christian de Brie
Sitôt présenté à l'Assemblée nationale par le premier ministre, M. Alain Juppé, le 15 novembre 1995, le plan de réforme de la Sécurité sociale s'est heurté à l'hostilité d'une grande majorité de l'opinion (...)
Telepolis
12. Dezember 2019

Israelkritik kann Antisemitismus sein

■ heise online
Die französische Nationalversammlung stimmte mit großer Mehrheit für die "Arbeitsdefinition der Internationalen Holocaust Alliance gegen Antisemitismus in allen seinen (...)
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

"Es gibt einen großen Rückhalt in der Bevölkerung für die (...)

In Freiburg steht voraussichtlich eine Abstimmung über die Verkehrswende an: Mit insgesamt neun Maßnahmen wollen die Initiator*innen des sogenannten "Fuß- und Radentscheids" den nicht-motorisierten (...)
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Labour und die große Brexit-Müdigkeit

Heute wird in Großbritannien gewählt - zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren. Große Begeisterung für die Parteien oder Politiker*innen kommt dabei nicht mehr auf, weil oder obwohl die Wahl zum (...)
Radio Dreyeckland
Telepolis
12. Dezember 2019

Staatsentschädigung für Thomas-Cook-Touristen

■ heise online
Der ehemalige Bundesjustizminister Heiko Maas hat die Steuerzahler durch eine nach CDU/CSU-Sicht "nachlässige" Umsetzung einer EU-Richtlinie bis zu 390 Millionen Euro (...)
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Bussonderfahrstreifen für volle PKW öffnen

Drei Personen im Auto und dann ab auf die schnelle Busspur. Nach den Pläne von Bundesverkehrsminister Scheuert soll das möglich werden. Ziel: Den motorisierten Individualverkehr zu verringern. (...)
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Galeria Kaufhof Freiburg wird heute bis 15 Uhr bestreikt

ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft - Landesbezirk Baden-Württemberg steikt heute am 12. Dezember 2019 in den Filialen von Galeria Kaufhof, Karstadt Sports und Karstadt (...)
Transit
12. Dezember 2019

Teorija romana

■ Marion Gollner
Mikhail Bakhtin: Selection of works: Discourse in the Novel, Forms of Time and Chronotope in the Novel, The Novel as a Literary Genre, From the Prehistory of Novelistic Discourse, The (...)
Telepolis
12. Dezember 2019

US-Sanktionen gegen Nord Stream 2: "Schattenboxen"

■ heise online
Die Maßnahmen werden das Pipeline-Projekt nicht mehr stoppen. Die deutsche Regierung verwehrt sich gegen "extraterritoriale Sanktionen"
Telepolis
12. Dezember 2019

Green New Deal - Chance für ein ökologisches Wirtschaftswunder

■ heise online
Kann Ursula von der Leyens "Mondlandung" klappen? Ihr Ziel: Die EU soll bis 2050 als erster Kontinent klimaneutral werden. - Ein Kommentar
Semiosisblog
12. Dezember 2019

„Genug ist genug:“ Baron, Handler und Kops gründen Wiener (...)

■ Sebastian Reinfeldt
Im schmucklosen Saal 9 im vierten Stock des Grand Hotels passierte nun das, was sich in den vergangenen Tagen abgezeichnet hat. Die Landtagsabgeordneten Karl Baron, Klaus Handler und Dietrich (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
12. Dezember 2019

Weltempfänger: Was ist los in Südamerika?

■ Nora Niemetz
Südamerika I: Bolivien In Bolivien werden im März 2020 neue Präsidentschafts- und Parlamentswahlen stattfinden. Alle bei der Wahlbehörde registrierten Parteien können daran teilnehmen. Die (...)
Telepolis
12. Dezember 2019

Tories verbreiteten in 88 Prozent der Wahlkampfwerbung auf (...)

■ heise online
Der gerade zu Ende gegangene Parlamentswahlkampf wird als einer der schmutzigsten der jüngeren Geschichte Großbritanniens in Erinnerung bleiben. An dieser Suppe haben viele mitgekocht, darunter (...)
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Tagesinfo von Montag, 12.12.2019

Mo 12.12.94 0. Überblick 1:00
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Tagesinfo von Montag, 12.12.2019

Mo 12.12.94 0. Überblick 1:00
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Tagesinfo von Montag, 12.12.2019

Mo 12.12.94 0. Überblick 1:00
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Tagesinfo von Montag, 12.12.2019

Mo 12.12.94 0. Überblick 1:00
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Tagesinfo von Montag, 12.12.2019

Mo 12.12.94 0. Überblick 1:00
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Tagesinfo von Montag, 12.12.2019

Mo 12.12.94 0. Überblick 1:00
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Tagesinfo von Montag, 12.12.2019

Mo 12.12.94 0. Überblick 1:00
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Tagesinfo von Montag, 12.12.2019

Mo 12.12.94 0. Überblick 1:00
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Tagesinfo von Montag, 12.12.2019

Mo 12.12.94 0. Überblick 1:00
Radio Dreyeckland
12. Dezember 2019

Focus Europa Nachrichten vom Donnerstag, dem 12. Dezember

Sanktionen gegen Nordstream und Turkstream Boris Chancen geht als klarer Favorit in die heutigen Unterhauswahlen Ex-FPÖ-Chef Strache versucht trotz wachsender Affären offenbar politisches (...)
Telepolis
12. Dezember 2019

Färöer-Inseln: Spielball im 5G-Streit

■ heise online
China soll Druck auf die Regierung ausüben, dass Huawei beteiligt wird, die USA halten dagegen. Für die Faröer sind beide Großmächte und die Haltung Dänemarks (...)
amerika21
12. Dezember 2019

Proteste in Kolumbien gehen mindestens bis Januar weiter

■ hweber
Historisches Mega-Demo-Konzert in Bogotá. Repression durch Polizeieinheit Esmad eskaliert weiter. Protestaktionen während Weihnachtszeit geplant Bogotá. Nachdem die Massendemonstrationen gegen die (...)
amerika21
12. Dezember 2019

Riesige Ölvorkommen in Mexiko entdeckt

■ swollweber
Huimanguillo. Im südmexikanischen Bundesstaat Tabasco hat der staatliche Erdölkonzern Petróleos Mexicanos (Pemex) ein gigantisches Ölfeld entdeckt. Wie der Generaldirektor des Unternehmens, Octavio (...)
amerika21
12. Dezember 2019

Bahamas und Belarus nehmen diplomatische Beziehungen (...)

■ dnoack
Minsk. Wie die belarussische Nachrichtenagentur BelTA am 10. Dezember mitteilte, haben die Bahamas und Belarus diplomatische Beziehungen aufgenommen. In der Ständigen Vertretung des (...)
Telepolis
12. Dezember 2019

Trump will mit Präsidentenerlass gegen Antisemitismus in Schulen (...)

■ heise online
Der US-Präsident stützt sich auf die "Arbeitsdefinition" der IHRA, die auch die Hochschulrektorenkonferenz übernommen hat und auch Kritik an Israel als antisemtisch (...)
Telepolis
12. Dezember 2019

Bald neuer Staat Bougainville?

■ heise online
Die Bewohner der Pazifikinsel stimmten nach einem Bürgerkrieg mit bis zu 20.000 Toten zu 97,7 Prozent für die Unabhängigkeit von Papua-Neuguinea
WOZ — Die Wochenzeitung
12. Dezember 2019

Theater: Angst im Namen der Kunst

■ Martina Süess
An vielen Theatern gehören psychischer und sexueller Missbrauch zum Alltag – nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne. Wie lässt sich dieses System aushebeln? Eine neue Studie und ein Krimi (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
12. Dezember 2019

Bundesratswahl: Alles so schön stabil hier

■ Kaspar Surber
Die Grünen scheitern mit ihrem Angriff auf den Sitz von Ignazio Cassis. Die Bürgerlichen wahren die von ihnen gepriesene Stabilität. Doch was bedeutet das Wort überhaupt? Nachfragen in (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
12. Dezember 2019

Assange und die Pressefreiheit: Der falsche Feind

■ Jan Jirát
Die mögliche Auslieferung von Julian Assange an die USA stellt einen fundamentalen Angriff auf die Pressefreiheit dar.
WOZ — Die Wochenzeitung
12. Dezember 2019

Generalstreik in Frankreich: Alle gegen einen

■ Romy Strassenburg, Pierrick Lanciaux
Seit jeher träumt die französische Linke vom Zusammenfliessen der sozialen Kämpfe im Land. Die Wut auf Macrons Rentenreform ist in der Bevölkerung so gross, dass der Traum so greifbar scheint wie (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
12. Dezember 2019

Auf allen Kanälen: Porno aufs Ohr

■ David Hunziker
Braucht jedes Medienunternehmen heute einen Sexpodcast? Tamedia versuchts mit einer Datingkolumnistin, die Promis interviewt.
WOZ — Die Wochenzeitung
12. Dezember 2019

Uigurinnen in der Schweiz: Flucht aus dem Polizeistaat

■ Nora Strassmann
Die Unterdrückung der uigurischen Minderheit im Westen Chinas hat eine lange Tradition. Hebibula Halik, der kürzlich in der Schweiz Asyl erhalten hat, lebte bis 2016 dort und blickt (...)
Radio Dreyeckland
11. Dezember 2019

Freie Software-Party im haus-des-engagements

Viele von uns verwenden sie, ohne zu wissen, dass es sich dabei um Freie Software handelt. Bei Freier Software beteiligen sich - ähnlich wie bei Wikipedia – viele Menschen aus der ganzen Welt an (...)
Radio Dreyeckland
11. Dezember 2019

Gemeinderatssitzung vom 10.Dezember 2019 - Korrespondentenbericht

Michel war als Korrespondent im Gemeinderat, wo es diesmal u.a. um die Digitalisierungsstrategie der Stadt Freiburg, das Freiburger "Klimaschutzmanifest" und Klimaschutzkonzept und den (...)
Le Monde diplomatique
11. Dezember 2019

La pêche, une guerre mondiale ignorée

■ André Linard
Un bateau arraisonné, des cordages de filets coupés... Les incidents survenus en mars 1995 entre la marine canadienne et des chalutiers espagnols ont un air de piraterie que l'on croyait reléguée (...)
Von Unten – Das Nachrichtenmagazin
11. Dezember 2019

VON UNTEN Gesamtsendung vom 11.12.2019

■ RH Redaktion
# Aktuelle Meldungen # Protest gegen rechten Professor an Uni Wien Studierende der Universität Wien haben am Dienstag, den 3.12., wieder gegen Lothar Höbelt protestiert. Sie sehen den Professor (...)
Le Monde diplomatique
11. Dezember 2019

L’homme et les robots

■ Charles Halary
Depuis l'introduction de la commande numérique sur les machines-outils, le monde industriel n'avait pas connu de bouleversements technologiques majeurs. Avec l'introduction de robots et la (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
11. Dezember 2019

Was will europäische junge Klimapolitik?

■ s_ecker
Junge Politiker*innen aus ganz Europa formulieren eine gemeinsame Stellungnahme zum European Green Deal auf Einladung des Ausschusses der Regionen. Sigrid Ecker spricht dazu mit Theresa Ringler, (...)
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
11. Dezember 2019

Linke Vernetzung in Ostdeutschland: „Wir sind nicht mehr, aber wir (...)

Die Initiative #WannWennNichtJetzt tourte durch Ostdeutschland, um linke Initiativen vor Ort zu stärken und ihnen mehr Sichtbarkeit zu verschaffen. Mosaik-Redakteur Markus Gönitzer sprach mit der (...)
Semiosisblog
11. Dezember 2019

Offener Brief: Ziel des Islamophobie-Reports ist es, die (...)

■ wordpressadmin
Dreizehn Islam-Expertinnen und Experten fordern in einem Offenen Brief an die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen: Stellen Sie die finanzielle Unterstützung für eine regierungsnahe (...)
Transit
11. Dezember 2019

IWMpost 124

■ Anita Dick
<script type="text/javascript" src="//e.issuu.com/embed.js" async="true"></script> [Download as PDF] Contents The Future of Democracy Die (...)
amerika21
11. Dezember 2019

In eigener Sache: Spenden Sie für amerika21!

■ ehaule
amerika21 im zweiten Jahrzehnt – werden Sie Teil des Projektes! Liebe Leserinnen und Leser, 2019 war für Lateinamerika ein bewegtes Jahr und hat in aller Deutlichkeit gezeigt, warum (...)
amerika21
11. Dezember 2019

Bolivien: Rechte streiten über Kandidatur, Morales führt Wahlkampf (...)

■ jpfeifenberger
Skandal um rechte Politiker. Morales soll Wahlkampf der MAS anführen. Gesetzliche und juristische Aufarbeitung der Menschenrechtsverletzungen La Paz. Nachdem in Bolivien neue Parlaments- und (...)
amerika21
11. Dezember 2019

Wegen Verstrickung in Drogenhandel: Ehemaliger Minister von (...)

■ jpfeifenberger
Dallas, USA. Der ehemalige Polizist und mexikanische Minister Genaro García Luna wurde gestern in Dallas, Texas, von den US-amerikanischen Strafverfolgungsbehörden verhaftet. Garcia Luna wird (...)
amerika21
11. Dezember 2019

Aktivisten fordern Freilassung von Deutschem in Venezuela

■ adiesselmann
Caracas. Der deutsche linksradikale Aktivist Peter Krauth ist in Venezuela festgenommen worden. Grundlage dazu war ein internationaler Haftbefehl der deutschen Behörden, die ihn der "Verabredung (...)
Sozialismus
10. Dezember 2019

Die Straße gegen Macron

Noch hat Ministerpräsident Edouard Philippe keinen Gesetzentwurf vorgelegt, da ereilt die Regierung mitten im Protest das Ungemach, dass der Hohe Kommissar für die Rentenreform, den man gerade in (...)
Le Monde diplomatique
10. Dezember 2019

Le crépuscule de la raison

■ Maurice T. Maschino
Des hommes politiques qui fréquentent des voyantes, des scientifiques séduits par la mystique, des millions de personnes attentives à leur horoscope : l'irrationnel envahit les sociétés (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
10. Dezember 2019

NACKT. Kulturarbeit ist Arbeit.

■ s_ecker
Podiumsdiskussion zu besseren Bedingungen für Kulturarbeiter*innen mit Patrice FUCHS- vidaflex, Inga HEHN- Bildende Künstlerin, Tanja ILKIC- BMF, Dominika MEINDL- GAV Oberösterreich, Birgit WALDHÖR- (...)
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
10. Dezember 2019

“Geschlechtliche Vielfalt ist kein Minderheitenthema“

Heute ist internationaler Tag der Menschenrechte. Am 10. Dezember 1948 rief die UN-Generalversammlung die „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ aus. An diesem symbolischen Datum eröffnet heute (...)
Transit
10. Dezember 2019

Leonie Dworski

■ Anita Dick
Fellows Program Assistante
amerika21
10. Dezember 2019

Kolumbien: "Wir stehen vor der Herausforderung, den Aufstand (...)

■ ehaule
Andrea Rincón Acevedo, soziale Aktivistin und Sprecherin von Ciudad en Movimiento, über die aktuelle Mobilisierung in Kolumbien Seit dem 21. November besetzen tausende Personen Tag für Tag die (...)
amerika21
10. Dezember 2019

Oppositionschef in Dominica erkennt Wahlen nicht an

■ hneuber
Roseau, Dominica. In dem kleinen Karibikstaat Dominica hat Oppositionsführer Lennox Linton die Ergebnisse der Parlamentswahlen vom vergangenen Freitag nicht anerkannt. Bei der Abstimmung hatte der (...)
amerika21
10. Dezember 2019

Amtsantritt der Regierung Alberto Fernández in Argentinien

■ jpfeifenberger
Buenos Aires. Am heutigen Dienstag nimmt die neue Regierung unter Präsident Alberto Fernández und Vizepräsidentin Cristina Fernández de Kirchner in Argentinien ihre Amtsgeschäfte auf. Am Freitag hatte (...)
amerika21
10. Dezember 2019

Unasur feiert Jubiläum, regionale Integration aber am (...)

■ jpfeifenberger
Bündnis nach 15 Jahren und vielen Austritten in schwieriger Lage. Puebla-Gruppe könnte unter Führung von Argentinien und Mexiko wichtige Alternative werden Quito. Die Union Südamerikanischer Nationen (...)
Transit
9. Dezember 2019

Serhii Plokhii and Philippe Sands: Humanity and Catastrophe

■ Marion Gollner
In this conversation, the two authors reflect on the systemic and personal facets of large-scale disaster, the relationship between silence and memory, and lessons for humanity’s future. Read (...)
Transit
9. Dezember 2019

Serhii Plokhii: Atomic Energy and the Arrogance of Man

■ Marion Gollner
In his lecture, Serhii Plokhii draws on new sources to lay bare the flaws of the Soviet nuclear industry, tracing the disaster to the authoritarian character of Communist party rule, the regime’s (...)
Hintergrund
9. Dezember 2019

NATO: Risiken und Nebenwirkungen

■ dennis
Auf dem NATO-eigenen Internetauftritt ist ein bemerkenswerter Satz zu lesen: «At a time of chaos, ruin and despair, the birth of NATO inspired hopes for peace, solidarity and shared values.» 2 In (...)
amerika21
9. Dezember 2019

Polizei in Chile schießt auf Menschenrechtsbeobachter, Tausende (...)

■ mweichler
Santiago de Chile. Bei Protesten gegen die Regierung von Präsident Sebastián Piñera wurde in Chile am Samstag ein Demonstrationsbeobachter des Nationalen Instituts für Menschenrechte (Instituto (...)
die tiwag.org
9. Dezember 2019

Tagebuch: Dabei hatte Richard Seeber die Tiroler Medienvertreter (...)

Dabei hatte Richard Seeber die Tiroler Medienvertreter schon so schön eingetütet
die tiwag.org
9. Dezember 2019

Artikel: Jetzt, Platter, ist es Zeit, dem Herrn Kuhn den „Großen (...)

1999 hat ihm der damalige Landeshauptmann vorauseilend die höchste Auszeichnung, die das Land an Nicht-Tiroler zu vergeben hat, verliehen. Wegen Erl. 2019 hat der jetzige Landeshauptmann ihm diese (...)
amerika21
9. Dezember 2019

Warum Juan Guaidó in Venezuela vor dem Scheitern steht

■ hneuber
Eine Reihe von Skandalen könnte das politische Ende des selbsternannten Interimspräsidenten einläuten Caracas. Ein Korruptionsskandal erschüttert die rechte Opposition in Venezuela. Wie die (...)
amerika21
9. Dezember 2019

Erneut Mord an Ex-Guerillero in Kolumbien, 169 Ex-Kämpfer (...)

■ hneuber
Bogotá. In Kolumbien ist erneut ein ehemaliges Mitglied der demobilisierten Farc-Guerilla ermordet worden. Manuel Santo Yatacué Ramos wurde im Dorf La Elvira im südwestlichen Departamento Cauca (...)
Le Monde diplomatique
8. Dezember 2019

Mystiques violentes et stratégie non violente

■ Michel de Certeau
Violence ou non-violence : des positions idéologiques se découpaient entre chrétiens selon cette alternative. Sans doute ont-elles encore des implications pratiques, mais elles s'articulent de moins (...)
amerika21
8. Dezember 2019

Politjustiz in Argentinien: Anklage gegen Kirchner fällt in sich (...)

■ hneuber
Prozess gegen designierte Vize-Präsidentin offensichtlich konstruiert. Richter versuchte, Verbreitung der Verteidigungsrede zu verhindern Buenos Aires. In Argentinien ist die Ex-Präsidentin und neu (...)
Sozialismus
8. Dezember 2019

Vom Volk gewählt, vom Autokraten abgesetzt

Die Staatsanwaltschaft leitete unter anderem Ermittlungen gegen die Co-Vorsitzenden der HDP, Sezai Temelli und Pervin Buldan sowie weitere Mitglieder der Parteiführung ein, weil sie öffentlich (...)
amerika21
8. Dezember 2019

Wegen US-Sanktionen: Erwägt Venezuelas Regierung Zahlungen in (...)

■ mgreger
Caracas. Venezuelas Regierung und die staatliche Ölgesellschaft PDVSA haben laut Insideraussagen angeboten, Lieferanten und Auftragnehmer in der chinesischen Währung Yuan von Konten in China zu (...)
amerika21
8. Dezember 2019

Regierende Arbeiterpartei gewinnt Wahlen in Karibikstaat (...)

■ hneuber
Roseau, Dominica. Im Karibikstaat Dominica hat die Partei des amtierenden Premierministers Roosevelt Skerrit bei den Parlamentswahlen am Freitag in 18 von 21 Wahlkreisen gewonnen, drei mehr als (...)
Nochrichten.net
7. Dezember 2019

WiderstandsChronologie 24.11.–7.12.2019

■ nochrichten
Willkommen bei der WiderstandsChronologie … mit Beiträgen über: FrauenLesben-Demo gegen Gewalt an Frauen, Freiheit für Grup Yorum, Demo am 4. weltweiten Klimastreik-Tag in Wien, Gedenken an im (...)