Streifzüge, Heft 38

Medieninhaber und Herausgeber: Kritischer Kreis – Verein für gesellschaftliche Transformationskunde.
Alle Artikel der Streifzüge unterliegen, sofern nicht anders gekennzeichnet, dem Copyleft-Prinzip: Sie dürfen frei verwendet, kopiert und weiterverbreitet werden unter Angabe von Autor/in, Titel und Quelle des Originals sowie Erhalt des Copylefts.
Der Medieninhaber ist zu 100% Eigentümer der Streifzüge und an keinem anderen Medienunternehmen beteiligt
Grundlegende Richtung: Kritik und Perspektive
Redaktion (zugleich Mitglieder des Leitungsorgans des Medieninhabers): Christoph Adam, Andreas Exner, Lorenz Glatz, Franz Schandl, Martin Scheuringer und Maria Wölflingseder
Umschlaggestaltung: Pichl Peter
Druck: H. Schmitz, 1200 Wien

Beiträge

Markt und Kapital

Die Unzertrennlichen und ihre Motschgerer

3

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


2000 Zeichen abwärts

Just do it!

Österreich weiß, wie’s geht

5

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


Dead Men Working

Vollbeschäftigtes Irrenhaus

8

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


Grundeinkommen

Bedingung der Möglichkeit von Bildung?

9

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


Vom Verkaufen

Notizen zum gesellschaftlichen Stoffwechsel – Teil 2

12

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


Reform oder Raiffeisen?

Fragen zur Solidarischen Ökonomie

18

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


2000 Zeichen abwärts

Krieg der Engel

23

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


Immaterial World

Make Copyright History!

25

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


Kommunikation und Konsum

26

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


2000 Zeichen abwärts

Akustisches Nervensägen

29

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


Rückkopplungen

Lenin

31

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


„Das gute Leben“

Über Fred Wanders Erinnerungen und die Bedeutung des Erzählens

32

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!


Unumgänglich

Der Leistungsträger

36

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!

Dokumente