Ursula Kubes-Hofmann

Philosophin und Literaturwissenschafterin, lebt und arbeitet in Wien.

Beiträge von Ursula Kubes-Hofmann
MOZ, Nummer 36

Der Pornographiediskurs ist antastbar

■  Ursula Kubes-Hofmann
Dezember
1988

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!

MOZ, Nummer 47
Erste österreichische Frauenkulturwochen in Wien

Diotima zwischen Schweigen und Sprechen

■  Ursula Kubes-Hofmann
Dezember
1989

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!

MOZ, Nummer 47
Mehr als eine Buchrezension

Donauwalzer-Damenwahl

■  Ursula Kubes-Hofmann
Dezember
1989

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!

MOZ, Nummer 50
Marina Zwetajewa:

Die russische Tochter des poetischen Himmels

■  Ursula Kubes-Hofmann
März
1990

Marina Zwetajewa, bedeutende Dichterin, wurde in der Sowijetunion bis in die sechziger Jahre totgeschwiegen. Im Zuge von Perestroika und Glasnost wird der Lyrikerin nun Ehre zuteil. Fünfzig Jahre zu spät. Gemeinsam haben die amerikanische Schriftstellerin Djuna Barnes und die Dichterin Marina (...)

MOZ, Nummer 54
Archiv

Stichwort

■  Ursula Kubes-Hofmann
Juli
1990

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!

MOZ, Nummer 56
50. Todestag von Walter Benjamin:

Ein Sturm weht vom Paradiese her

■  Ursula Kubes-Hofmann
Oktober
1990

Am 26. September 1940 nahm sich der Philosoph Walter Benjamin mit einer Überdosis Morphiumtabletten im spanischen Grenzort Port-Bou das Leben. Ein Tod, von dem Hannah Arendt sagte, daß er vorhersehbar gewesen sei. Das Schicksal Benjamins gemahnt in vieler Hinsicht an den Archetyp des Freigeistes (...)

MOZ, Nummer 58
Interview:

Fällt euch eine bessere Lösung ein?

■  Johanna Dohnal ▪ Ursula Kubes-Hofmann
Dezember
1990

Ursula Kubes-Hofmann sprach mit der Frauenstaatssekretärin Johanna Dohnal über Frauenpolitik und Koalitionsverhandlungen. MONATSZEITUNG: Die Koalitionsverhandlungen, Frau Dohnal, sind noch nicht abgeschlossen. Welche frauenpolitischen Forderungen haben Sie denn in die Diskussion eingebracht? (...)

MOZ, Nummer 58
Marie Thérèse Kerschbaumer

Versuchung

Aufbau-Verlag, Berlin 1990
■  Ursula Kubes-Hofmann
Dezember
1990

Eine persönliche Anmerkung. Der Aufbau-Verlag hat „Versuchung“ von Marie Thérèse Kerschbaumer, einen Text, der in Österreich keinen Verleger fand, kürzlich ediert. Gewissermaßen bin ich als Rezensentin versucht, die Frage wieder einmal zu stellen, weswegen Marie Thérèse Kerschbaumer hierzulande so (...)

FORVM, No. 473-477

Stimmbruch der Frau

■  Ursula Kubes-Hofmann ▪ Maria Windhager
Juli
1993

Die Einstellung der KPÖ-Zeitschrift Stimme der Frau blieb, trotz 48-jähriger Geschichte, weitgehend unbemerkt und unwidersprochen. Mit Ursula Kubes-Hofmann, Redakteurin des verbliebenen Blattes und Proponentin eines Nachfolge-Projekts, sprach Maria (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!

Ursula Kubes-Hofmann (2015)

Ursula Kubes-Hofmann (* 1953) ist eine österreichische Feministin und Erwachsenenbildnerin.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das unbewusste Erbe. Weibliche Geschichtslosigkeit zwischen Aufklärung und Frühromantik. Nachwort zu Hannah Arendt, Reihe Frauenforschung Band 21, Wiener Frauenverlag, Wien 1993, ISBN 3-900399-78-6.
  • (Hrsg.): Sagen, was ist. Zur Aktualität Hannah Arendts. Aufsatzsammlung, Verlag für Gesellschaftskritik, Wien 1994, ISBN 3-85115-191-7.
  • mit Elisabeth Wohofsky (Hrsg.): Sternzeit. Frauengenerationen und historisches Bewußtsein. Vorwort von Michaela Judy, Dokumentation zur Veranstaltung am 19. Oktober 1996 in der Kuffner Sternwarte, Internationales Studienzentrum für Wissenschaftliche Erwachsenenbildung und Demokratieforschung (ISZ), Verband Wiener Volksbildung, Edition Volkshochschule, Wien 1998, ISBN 3-900799-20-2.
  • Wohin und zurück. Politische Kommentare und kritische Essays. Einführung von Marlene Streeruwitz, Reihe Dokumentation Band 23, Milena-Verlag, Wien 2001, ISBN 3-85286-095-4.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Ursula Kubes-Hofmann – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. dieStandard.at - "Spitze Feder" an Ursula Kubes-Hoffmann. Artikel vom 7. Oktober 2005, abgerufen am 11. November 2015.
  2. ÖFR vergibt Frauenring-Preis 2015. APA-Meldung vom 5. März 2015, abgerufen am 24. Juni 2015.