Sandra Gendera

Geboren in Sosnowice (Polen) flüchteten ihre Eltern Ende der 1970er-Jahre nach Waldshut (Deutschland) und wanderten später nach Accra (Ghana) aus. Sie studierte in Krakau, Wien und Paris. Research Associate am Social Policy Research Centre der University of New South Wales in Sydney.

Beiträge von Sandra Gendera
Grundrisse, Nummer 23

„Ich kann in Österreich als Putzfrau arbeiten. Vielen Dank, ja.“

Bedingungen der bezahlten Haushalts- und Pflegearbeit von Migrantinnen
■  Sandra Gendera ▪ Bettina Haidinger
September
2007

Der folgende Artikel wird sich mit den Bedingungen bezahlter Haushaltsarbeit von Migrantinnen in Österreich auseinandersetzen. Wir versuchen die Herausbildung eines „transnational care space“ durch die argumentative Verknüpfung von aktueller österreichischer Migrationspolitik und (...)

Sandra Gendera bei

Ohne Titel