Margarita Bunkina

Ökonomin und Lehrstuhlinhaberin für internationale Beziehungen an der Universität Moskau. Zu ihren Veröffentlichungen in englischer, französischer und russischer Sprache zählen: „Rivalitäten und Tendenzen in der Entwicklung zwischen den USA und Westeuropa“ (1976), Progress-Verlag; „Widersprüche und Konflikte in der Weltwirtschaft“ (1985); „Vernunft gegen die Unvernunft“ (1987).

Beiträge von Margarita Bunkina
MOZ, Nummer 29
Sowjetunion:

Öffnung nach Westeuropa

Interview
■  Margarita Bunkina ▪ Hannes Hofbauer
April
1988

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!