Karin Wachter

Geboren 1970. Studium der Erziehungswissenschaft in Wien und Innsbruck mit Schwerpunkt Frauenforschung. Seit 2008 als psychosoziale Beraterin im Verein Frauen gegen VerGEWALTigung beschäftigt.

Beiträge von Karin Wachter
Streifzüge, Heft 63

Sexualisierte Gewalt

Aspekte eines gesellschaftlichen Problems
■  Karin Wachter
März
2015

Sexualisierte Gewalt – ein altbekanntes und historisch wahrscheinlich ziemlich konstantes Phänomen. Gerade deshalb erscheinen die jämmerlichen Realitäten weitgehend unausgelotet. Der Komplexität des Themas steht ein seltsamer Mangel an Klarheit und Wissensvermittlung gegenüber. In der öffentlichen (...)